Snacks & Sonstiges

Scharfe Thai-Würzsauce | Sonntags-Quickie.

Oktober 4, 2015
scharfe Thai-Würzsauce mit Fischsauce, Knoblauch und Chilli

Das ist wirklich ein Rezept-Quickie. Aber, und das verrate ich nur dir, es flossen unzählige Stunden in die Erforschung der idealen Rezeptur dieser Würzsauce. Man kann sich kaum vorstellen, wieviele verschiedene Verhältnis-Kombinationen das Mixen von Fischsauce, Limettensaft, Knoblauch und Chilli hergibt. Und wie schrecklich das Ergebnis manchmal schmecken kann.

Doch: Ende gut, alles gut. Denn diese würzig-scharfe Mixtur im Thaistil bringt die Geschmacksknospen zum Jubeln. Und weil heute Sonntag ist, dachte ich mir, ich halte mich kurz. Falls du den Abend auf der Couch verbringen möchtest anstatt stundenlang in der Küche zu stehen.

scharfe Thai-Würzsauce mit Fischsauce, Knoblauch und Chilli

scharfe Thai-Würzsauce

  • 3 bis 5 Chillies je nachdem wie scharf du es möchtest
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 EL Fischsauce
  • 1 EL Limettensaft

Die Chillies in feine Ringe schneiden und nicht vergessen, die Finger danach gründlich zu waschen. Knoblauchzehe fein hacken. Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und für mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen.

scharfe Thai-Würzsauce mit Fischsauce, Knoblauch und Chilli

Die scharfe Würzsauce passt perfekt zu Dim Sum oder kurzgebratenem Lachs. Zuhause dippen wir auch Spring Rolls oder Summer Rolls hinein. Kurz gesagt: so lange was davon übrig ist, wird die Sauce fleissig eingesetzt.

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply