Browsing Category

Vegetarisch

Snacks & Sonstiges Vegetarisch

Hummus mit gerösteter Paprika | plus ein bisserl Lesenswertes zur Kichererbse.

November 20, 2016
Paprika-Hummus

Kichererbsen sind richtige kleine Wunderpakete. Darum habe ich sie heute nicht nur in ein neues Hummus-Rezept gepackt, sondern auch schon einmal in Brownies. Heute widmen wir uns aber lieber lieber ersterem: Hummus mit gerösteter Paprika!

Wenn es um Proteine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Ballaststoffe geht sind Kichererbsen echt unschlagbare Vertreter der Hülsenfrüchte. Schon eine Portion Kichererbsen deckt gesunde

  • 70 % des täglichen Folsäurebedarfs
  • 65 % des täglichen Kupferbedarfs
  • 50 % des täglichen Ballaststoffbedarfs
  • 25 % des täglichen Eisenbedarfs
  • 20 % des täglichen Zinkbedarfs.

Du spürst das, wenn du regelmäßig Kichererbsen isst, in einem gesunden Kreislauf, einem fitten Herz, einem ausgeglichenen Blutzuckerspiegel und einer ausgeglichenen Verdauung. Toll, oder?

Daher darfst du beim Hummus ohne Reue zugreifen. Er tut dir nämlich nicht nur gut, sondern schmeckt herrlich! Ich würde diese Variante schon fast als mediterran bezeichnen. Die geröstete Paprika verleiht dem Aufstrich eine wunderhübsche orange Farbe und einen säuerlich-fruchtigen Geschmack. Das beste daran: eingelegten Paprika gibt es das ganze Jahr über zu kaufen. Oder einfach selbst machen, wie ich bei Vanillakitchen entdeckt habe!

Continue Reading

Snacks & Sonstiges Vegetarisch

Süßes Dattel-Ingwer-Pesto | dein Käsejausen-Begleiter.

November 6, 2016
feines Dattel-Ingwer-Pesto - passt herrlich zu Käse und dunklem Brot

Käseplatten sind super. Manchmal, wenn ich ganz extraordinär sein möchte, gehe ich zum Käseladen meines Vertrauens und hole mir ein paar erlesene Stücke. Fontina. Crottin de Chavignol. Oder Après Soleil. Käseplatten sind aber noch superer, wenn man sie mit einem Feigensenf oder Pesto serviert. Ich finde, diese kleinen Beigaben machen den besten Käse noch aromatischer und heben die cremigen Geschmacksnoten besonders hervor.

Dieses Rezept für süßes Dattel-Ingwer-Pesto ist wirklich ruckzuck gemacht, sodass du es auch bei einer spontanen Einladung noch geschwind zaubern kannst. Du brauchst nicht einmal frische Zutaten dafür, bis auf den Ingwer. Datteln und Nüsse hat man (zumindest als Foodblogger) immer zuhause.

Ich selbst esse zwar kein Fleisch, aber zu einem Stück Steak passt das Dattel-Ingwer-Pesto bestimmt auch ganz gut.

Ein paar Trauben, eine Handvoll Oliven und der beste Käse den du finden kannst. Besser kann eine Jause nun wirklich nicht sein!

Continue Reading

Vegetarisch

Asiatische Sesamnudeln mit Koriander | das schaffst du unter 30 Minuten!

October 12, 2016
Rezept Vegane Sesamnudeln

Mit Versprechungen ist das ja so eine Sache. Man gibt sie irgendwie regelmäßig und ob man sie hält oder nicht ist etwas ganz anderes. Noch dazu werden Versprechungen heute auch sehr leichtfertig ausgesprochen. Denk nur an solche wie “Garantierte Bikinifigur in nur 3 Wochen!” oder “Mit diesen Tipps wirst du in kürzester Zeit reich!”. Und trotzdem: Heute hab ich ein Versprechen für dich! Jawohl:

Mit den asiatischen Sesamnudeln mit Koriander wirst du garantiert in 30 Minuten satt!

Und ich versichere dir: Das klappt wirklich! Die Sesamnudeln sind ein Gericht in unserer Küche, das rauf und runter gekocht wird. Es ist halt einfach im Handumdrehen gekocht und schmeckt göttlich! Du wirst es lieben, wenn du auf Sesam oder Erdnussbutter abfährst. Die Schlüssel zum asiatischen Touch sind der frische Koriander und ein paar Spritzer Limettensaft. Vom Nudelkochen über die Sauce bis zum letzten Schliff mit Koriander werden dich die Sesamnudeln keine halbe Stunde kosten. Versprochen!

Continue Reading

Vegetarisch

Cremiger Zucchinireis | mit Gemüse aus meinem Dschungel.

August 31, 2016
Zucchinireis mit Mozzarella

Es gab da mal diesen Film mit dem Titel “Aus dem Dschungel, in den Dschungel”. So ungefähr fühle ich mich, wenn ich daheim in den Garten gehe. Unser Gemüsebeet gleicht einem undurchdringlichen Dickicht aus allen möglichen Pflanzen. Dazwischen wächst und gedeiht jede Menge Gemüse. Zugegeben, es ist nicht grade ein Hingucker im Sinne eines englischen Gartens, aber dafür wächst unser Gemüse richtig gut. Unkraut ist in Wahrheit nämlich kein Unkraut, sondern nützt den Gemüsepflanzen auf unterschiedliche Art und Weise. Zum Beispiel ziehen Blühpflanzen Insekten an, die für die Bestäubung sorgen. Oder sie lockern den Boden auf und versorgen ihn mit Sauerstoff. Aber ganz egal was sie tun im Beet, sie machen es richtig gut!

Natürlich muss die Zucchini für den cremigen Zucchinireis nicht aus dem eigenen Beet kommen! Du solltest dem Reisgericht aber unbedingt eine Chance geben, auch wenn es auf den ersten Blick nicht unbedingt auf der Gourmet-Hitliste landet. Die Zucchini kommt erst im allerletzten Monaten in den Reis und bleibt damit schön knackig. Tob dich ruhig auch mit dem Käse aus, denn der zieht wunderbare Fäden, die mir jedes Mal das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Der Zucchinireis ist das ideale Gericht für Eilige, denn es ist in nur wenigen Minuten gekocht. Ein Risotto für Arme, könnte man auch sagen.

Continue Reading

Vegetarisch

Schichtsalat mit Mango | Videodreh die Zweite.

June 19, 2016
Schichtsalat mit Mango

Das hier ist mein zweiter Beitrag zum Thema “Jausnen im Freien” oder, wie die meisten es wohl nennen “Picknick”. Wer im Freien isst wird das bestimmt kennen: Man stellt sich das ganze voll romantisch vor mit Karodecke, Sektgläschen, Vogelgezwitscher und feinem Käse. In der Realität aber ist die Decke in letzter Sekunde gekauft vom Hofer mit dieser silbernen Schutzfolie auf der Unterseite, die kein Wasser durchlässt. Praktisch aber schirch. Der auserkorene Picknickplatz ist gar nicht so einsam wie man dachte und noch dazu muss man ihn mit Ameisen teilen, die auch in die gefühlte 10 Kilo schwere Kühltruhe krabbeln.

Schichtsalat-Rezept mit Video!

Genau da haben wir den Salat – den Schichtsalat! Damit dir die Ameisen nicht auch noch den letzten Rest vom Schützenfest … ääähm Picknick verderben, nimmst du einfach Schichtsalat im Glas mit. Der macht nicht nur optisch richtig was her und schmeckt herrlich, sondern ist im Einweckglas auch noch hermeneutisch vor Ameisen und sonstigem Getier abgeriegelt.

Diese Variante ist eher exotischer Natur. Mit frischer Mango, Avocado und Rucola. Das Dressing aus Orangensaft ist schön fruchtig und macht Essig tatsächlich überflüssig. Der Veggie-Schichtsalat lässt sich natürlich in allen möglichen Varianten zubereiten, aber diese hier ist mein Favorit. Und weil ich ihn so gerne mag, hab ich ihn für euch extra noch einmal Schritt für Schritt gefilmt. Weil’s so schön ist!

Continue Reading

Snacks & Sonstiges Vegetarisch

Griechisches Sandwich mit Halloumi & Tsatsiki | PLUS Rezept-Video

June 12, 2016
Griechisches Sandwich

Als Mädchen vom Lande war und ist für mich der Sommer die Zeit, wo man draußen isst. Das fängt schon morgens beim Frühstück an und hört beim Abendessen auf. Draußen essen, an der frischen Luft, eine sanfte Brise um die Nase – das kann schon was. Leider hat mich seit ein paar Jahren der Heuschnupfen so im Griff, dass das Picknick im Feld einer unerträglichen Qual gleicht, aber das ist eine andere Geschichte …

Lesen macht hungrig!

Trotzdem picknicke ich gern – im eigenen Garten genauso wie am See. Denn wer brav wandert/schwimmt/radelt/liest (letzteres trifft wohl am ehesten auf mich zu…) darf sich auch mit einer Jause belohnen. Ein Griechisches Sandwich wie dieses hier ist echt kein Ding in Sachen Aufwand, kommt aber in der Kühltruhe (insofern diese monströsen Dinger noch irgendjemand benutzt) ganz groß raus. Oder halt im Picknickkorb. Zwischen den dicken Scheiben Baguette tummelt sich knuspriger Halloumi, Tsatsiki, Paprika und Rucola. Besonders der Paprika hat es mir im Sandwich angetan, denn er wird vorher in Olivenöl angebraten und erhält dadurch einen leicht süßlichen Geschmack. Zwar bin ich mir nicht ganz so sicher, ob die Griechen ihre Sandwiches auch so essen – ob sie überhaupt Sandwiches essen – aber in meiner Vorstellung tun sie das.

Continue Reading

Frühstück Snacks & Sonstiges Vegetarisch

Rote Bete Hummus | plus Hummus-Tipps für Anfänger.

April 20, 2016
Brunchidee: Rote Bete Hummus

Ich sag’s dir gleich: Wenn du diesen Hummus auf den Frühstückstisch stellst, bist du der absolute Held! Oder auf den Jausentisch. Oder im Büro in die Teeküche. Alle Herzen werden dir zufliegen, allein schon wegen der knallpinken Farbe. Und wenn deine Freunde, Familie, Arbeitskollegen oder egal wen du bestechen möchtest erst einmal davon kosten, wird es um sie geschehen sein. Der Rote Bete Hummus schmeckt nämlich genauso grandios wie er aussieht.

Dabei ist beim Rezept nun wirklich nichts Aufsehenerregendes dabei. Dem Standard-Hummus-Rezept wird gekochte Rote Bete beigemischt und fertig. Das macht nämlich wahre Superhelden aus: Sie reissen sich nicht den Haxen aus, um zu beeindrucken. Der Rote Bete Hummus hat übrigens auch Rüben-Verweigerer überzeugt, denn durch das intensive Aroma des Tahini und der Kichererbsen tritt er nicht so stark hervor, wie die Signalfarbe vermuten lässt.

Wenn du das erste Mal Hummus zubereitest, habe ich weiter unten ein paar Tipps für dich gesammelt, wie er dir bestimmt gelingt.

Continue Reading