Browsing Tag

Mandelmus

Frühstück

Einfacher Kokosporridge | vegan und zuckerfrei. Und mitten im Sommer.

July 26, 2017
Kokosporridge mit Beeren

“Was?!” denkst du vielleicht grade – “wie kann die mitten im Sommer ein Porridge-Rezept posten?!” Ja, das kann ich, weil ich erstens tun und lassen kann, was ich will und zweitens: Es ist immer Porridge-Zeit in Salzburg. Vor Regenschauern und plötzlichen Temperaturschwankungen ist man hier sowieso nie sicher und wie es der Petrus so will, haben sich die Temperaturen in den vergangenen Tage in den Keller verabschiedet. Ein Grund mehr, den Kochlöffel zu schwingen und es mal wieder so richtig krachen zu lassen im Haferflocken-Topf.

Kokosporridge ist es diesmal geworden, vegan und zuckerfrei. Bevor du jetzt den Zeigefinger erhebst: Die Süße kommt von Bananen, die natürlich auch Zucker enthalten, aber es weit nicht so böse mit uns meinen wie raffinierter weißer Zucker. Zu den Haferflocken gesellt sich Kokosmilch UND Kokosöl. Mittlerweile bin ich ein riesiger Fan von Kokosöl geworden, denn es verleiht den Gerichten genau den richtigen Kick an Kokosgeschmack. Zerquetschte Banane und Mandelmus in den Kokosporridge, ein paar Beeren obendrüber und fertig ist das Wunderschüsselchen in weniger als einer Viertelstunde. Hello, gesundes Frühstück!

Oh! Und Oh! Vergiss die Mandelblättchen nicht!

Geröstet sind sie ein Gedicht und setzen dem Porridge das Geschmacks-Krönchen auf.

Continue Reading

Snacks & Sonstiges

rohe Orangen Bliss Balls | von den ersten Frühlingsgefühlen

March 25, 2015
Vegane Bliss Balls mit Orangen, Datteln und Kakao

Jetzt bahnt er sich schon wieder langsam den Weg, der Frühling. Zwischen Nebelschwaden, Regenschauern und Frost am Morgen zeigt er an manchen Tagen schon sein fröhliches Gesicht. Es ist dann wieder die Zeit, in der man am liebsten die Frühlingsjacke auspackt, weil man den Wintermantel Leid ist, und dann ein paar Tage später mit einer Erkältung bestraft wird.

Ohja, bei den veganen Orangen Bliss Balls darf man ruhig zugreifen. Auch zweimal.

Zum Naschen soll es jetzt etwas frischeres geben. Nicht zu schwer sollte es sein, fruchtig und trotzdem verführerisch. Ich lege euch daher heute diese rohveganen Orangen Bliss Balls ans Herz. Na gut, rohvegan klingt jetzt vielleicht nicht gerade nach der großen Offenbarung. Durch den Kakao schmecken sie aber unheimlich schokoladig, während die Orange ihnen einen spritzig-frischen Touch verleiht. Gerne könnt ihr euch auch die Balls noch zusätzlich in Orangezesten rollen. Das gibt ihnen nicht nur ein entzückendes Aussehen, sondern eine Extraportion Vitamine. Und die brauchen wir schließlich jetzt im Frühling, wenn uns die Zehen in den zarten Ballerinas frieren.

Hier geht’s zum Rezept

Frühstück

Avocado-Nuss Brot | Marlis isst anders!

June 6, 2014
Avocado-Nuss-Brot

... isst anders - die Blogserie über besondere Ernährungsweise

Endlich geht es heute los mit meiner Aktion „… is(s)t anders“, in der ich euch Menschen vorstelle, die sich besonders ernähren. Aus welchen Gründen auch immer – das können persönliche sein oder solche gesundheitlicher Natur. Oft werden Lebensmittel-Intoleranzen oder auch persönliche Überzeugungen verheimlicht. Lieber wird darüber geschwiegen, als eine Fülle an kritischen Fragen und spitzen Bemerkungen zu riskieren. Dabei ist jeder einzelne von uns, egal ob Paleo-Fangirl oder Rotwein-Ignorant, etwas besonderes und verdient einen liebevollen tieferen Blick.

Den Anfang macht heute Marlis mit ihrem Avocado-Nussbrot. Sieht das nicht einmalig aus? Normalerweise bloggt Marlis auf Marille’s Cuisine, doch heute hat sie eine Ausnahme gemacht und sich mit mir an den Frühstückstisch gesetzt.

Hier geht’s zum Rezept