Browsing Tag

Vanillepudding-Pulver

Kuchen/Torten

Rhabarber-Pie mit Baiserhaube | nicht noch ein Rhabarber-Rezept.

Juni 8, 2016
Rhabarberkuchen mit Baiser

Sag mal ehrlich, kannst du überhaupt noch Rharbarber-Rezepte von mir sehen? Mir scheint ein bisserl so, als dreht sich seit April bei mir alles um das pinke Obst, das eigentlich Gemüse ist. Wenn nein, lege ich dir meine Erdbeer-Rezepte ans Herz, die sind nämlich auch richtig klasse. Wenn du aber genauso Rhabarber-hungrig bist wie ich (Wer kann denn bitte schon Rhabarber NICHT genug haben?!), habe ich heute ein Gustostückerl für dich: Rhabarber-Pie mit Baiserhaube.

Ich hätte übrigens noch ein paar Kilo Rhabarber aus dem Hochbeet anzubieten!

Der Rhabarber-Pie besteht aus drei Teilen, die jede einzelne für sich richtig klasse sind, aber gemeinsam ein Dessert direkt aus dem Himmel ergeben. Da haben wir zum einen mal knusprigen Mürbteig, der die Bühne für die beiden anderen Komponenten darstellt. Die Rhabarberfüllung bekommt mit dem Vanillepudding eine feincremige Note und die Baiserspitzen on top sind mit Zitronenzesten verfeinert, die nochmal für eine Extraportion Spritzigkeit sorgen. Das Baiser ist richtig schön cremig und dennoch fest, lässt sich aber problemlos schneiden. Ein Träumchen!

Continue Reading

Kuchen/Torten

Mascarpone Tarte mit karamellisierten Orangen | Rezept mit Video-Versuch.

Januar 3, 2016
Mascarpone Tarte mit karamellisierten Orangen

Zu Weihnachten, da durfte es etwas ganz besonderes sein. Und obwohl jetzt Jänner ist – neben dem November der absolut unliebsamste Monat überhaupt – folgt heute das Rezept für die besondere Mascarpone Tarte mit karamellisierten Orangen. Der Nikolaus hat mir nämlich einen Küchenbrenner geschenkt. Der mich zugleich erfreut und beängstigt.

Mit so einem Gerät mit blau-oranger Stichflamme vorneraus ist einfach nicht zu spaßen. Schon gar nicht, wenn man im Holzhaus wohnt. Der Liebste (also der Nikolaus) mag den Küchenbrenner auch. Er benutzt ihn immer, um den Ofen anzuzünden. Und während er das tut, bekommen seine Augen einen Glanz, bei dem ich mir nicht sicher bin, ob es sich um Freude oder um Wahnsinn handelt.

Ich persönlich finde Küchenbrenner schon ein bisserl beängstigend.

Aber wir sind ja hier, um über kulinarische Besonderheiten zu sprechen. Zum Beispiel über die Mascarpone Tarte. Da ist ganz viel Orange drin – im Teig sowie obendrauf. Die Tarte ist nichts für Spontane, denn sie muss idealerweise über Nacht kühlen. Plane also etwas mehr Zeit ein, wenn du die Macarpone Tarte machen möchtest.

Die oberste Schicht besteht aus Orangen und Zucker und wird feierlich beängstigend karamellisiert. Wie das geht, habe ich ausnahmsweise per Video festgehalten.

Continue Reading