Snacks & Sonstiges

Behind the Scenes |ein Blick in meine Küche

Juni 10, 2014
In meiner Küche

Kommt rein, kommt rein und nur keine Scheu! Heute seid ihr die exklusiven Gäste im für mich wichtigsten Platz der Welt, meinem Ort der Erholung und unendlicher Kreativität: Der Küche.

Sie ist nicht besonders groß, dafür schlau geplant und steckt voller Überraschungen. Und Liebe sowieso. Wie in so vielen Häusern bzw. Wohnungen ist die Küche der Raum, in dem sich das meiste abspielt. Hier wird gemeinsam gekocht, diskutiert, getrunken und gelacht. Man versammelt sich um den Esstisch, lässt den Tag ausklingen und hat einmal richtig Zeit, dem Gegenüber seine ganze Aufmerksamkeit zu schenken. Schön!

In meiner Küche

Was in der Küche am meisten besticht ist wohl der kleine Holzofen in der Ecke (den man leider auf den Fotos nicht sehen kann, bemerke ich gerade). Der große Schwedenofen auf den Bildern ist übrigens unsere Heizung. Die einzige. Gerade in den  Übergangsmonaten im Herbst und Frühling heizen wir mit dem kleinen Küchenofen das Haus und nutzen ihn auch, um darauf zu kochen. Ich liebe das Geräusch von prasselndem Holz und ausserdem tut es richtig gut, mit vorhandenen Ressourcen zu arbeiten.

In meiner Küche

Die Foodfotos entstehen an ganz unterschiedlichen Plätzen. Mal auf der Terrasse oder im Gras, am meisten allerdings auf dem Holztisch, der großen weißen Kommode oder schlicht auf dem Boden. Ich bin nämlich kein Freund von aufwendigen Shoots, die studioartig in Szene gesetzt sind. Viel lieber nutze ich den Zauber von Dingen, die ohnehin alltäglich benutzt werden. Ihr sollt schließlich etwas von meiner echten Persönlichkeit sehen, darum möchte ich nicht nur so tun als ob. Sondern einfach sein.

In meiner Küche

Die meisten meiner Koch- & Backbücher sind in diesem Bücheregal schnell griffbereit. Vielleicht könnt ihr erkennen, dass ich einen kleinen Faible für Ordnung habe. Die Bücher sollten eigentlich nach Farben sortiert sein – zumindest habe ich es versucht. Und weil Backen mit dem richtigen Beat noch viel schöner ist, hat Moritz für die richtige Soundtechnik gesorgt: Es gibt eine richtig massive Bassbox und zwei weitere Lautsprecher verteilt in der Küche. Während der Kuchen im Ofen ist wird schließlich oft genug durch die Küche getanzt.

Getanzt? Jawohl, ganz intensiv und ausgelassen. Oft  zu sowas housigem, manchmal auch einfach nur crazy oder wirklich ernsthaft so, als stünde ich auf Dancefloor und müsste ein Dance-Off hinlegen gegen Honey’s Crew höchst persönlich.

In meiner Küche

Falls ihr euch über das AirBnb-Zeichen in der rechten oberen Ecke wundert: Mein Freund und ich vermieten das Haus bzw. ein Zimmer ab und zu an AirBnb-Gäste, deshalb hatten wir in diesem Rahmen die Gelegenheit, das Haus von einem professionellen Fotografen ablichten zu lassen. Falls ihr Fragen dazu habt oder euch über die Erfahrungen mit AirBnb austauschen möchtet: Immer gerne! Wenn euch das interessiert, mach ich darüber eventuell einen gesonderten Post.

Und wie sieht’s bei euch hinter den Kulissen aus? Macht doch mit bei der tollen Aktion vom Kleinen Kuriositätenladen und zeigt uns den Ort, wo eure Leckereien aus dem Backofen kommen!

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

44 Comments

  • Reply böck Juli 26, 2015 at 17:16

    Hallo
    bin gerade zufällige auf Deine Seite gestossen. Da ich gerae dabei bin einen Bauernhof um und auszubauen suche ich mir tolle Ideen für eine Küche/ Wohnzimmer. Ich möchte auch möglichst viel Natur, Licht, Wärme und Holz reinbringen
    Hättest Du evtl Lust mich bei der Planung etwas zu unterstützen?

    sonnige Grüße aus dem Allgäu
    Stefan

    • Reply Conny Juli 27, 2015 at 19:52

      Lieber Stefan,

      vielen Dank für dein liebes Kommentar – es freut mich dass dir meine Küche gefällt.
      Ich bin natürlich kein Profi was Küchenplanung betrifft, wir hatten zumindest bei der Küchenplanung (nicht beim restlichen Haus) Unterstützung von einer Innenarchitektin.

      Schick mir doch eine Email mit den Details an contact@inajellyjar.com und wir können plaudern!

      Alles Liebe,
      Conny

  • Reply Uwe August 7, 2014 at 08:25

    Das ist ja mal ein traumhafter Küchen/Wohnbereich! Kannst du denn die Fensterfront komplett aufschieben? Das wäre so das tüpfelchen auf dem i 🙂

  • Reply Gin-Gin – Gut bei Hitze Juli 4, 2014 at 12:19

    […] Diese Zeit… Ich weiß ja nicht, wie es euch geht aber ich bin kein Sommer-Fan. Klar, die Sonne ist toll und das frische Obst und Gemüse. Dass die Menschen besser gelaunt sind und man auch noch nach 8 Uhr gemütlich auf der Terrasse sitzen kann ist auch nicht schlecht. Aber geht das alles nicht 10 Grad kühler?! Mal davon abgesehen, dass die täglichen Zugfahrten in sengender Hitze nicht gerade zum perfekten After-Work-Look beitragen, ist es zu Hause nicht viel weniger heiß. Viele Fenster und so, ihr kennt das ja von hier. […]

  • Reply Phinphin Juni 24, 2014 at 12:44

    Wow. Ich denke mal, eine Möbelhauszeitschrift hätte das nicht besser hinbekommen.

    • Reply Conny Juni 25, 2014 at 07:59

      oh Dankeschön!!!

  • Reply Nadja Juni 16, 2014 at 07:22

    Oh, deine Küche ist so wunderschön und hell und freundlich – so hätte ich gern meine nächste, aber dafür muss erst einmal Geld ins Haus 😉

    Liebe Grüße
    Nadja

    • Reply Conny Juni 24, 2014 at 06:56

      Jetzt, wo du die Masterarbeit fertig hast, steht dem doch gar nix im Weg, oder? 😉

      • Reply Nadja Juni 26, 2014 at 08:02

        Im ersten Jahr als Lehrerin verdient man leider nicht die fette Kohle 😉

  • Reply Claudi Juni 11, 2014 at 19:28

    WoW!

    Bis eben habe ich mich in meiner Küche eigentlich wirklich sauwohl gefühlt … jetzt würd ich gerne tauschen 😀

    Wirklich schön hast du es!

    LG,
    Claudi

    • Reply Conny Juni 13, 2014 at 09:33

      Hach, vielen Dank Claudi! Lass dich nicht verunsichern, unsere Küchen sind alle voll Liebe und Leidenschaft. Das macht sie von vornherein schonmal schöner als 90% aller Küchen der Welt 😉
      Ich wünsch dir ein tolles Wochenende,
      Conny

  • Reply Karin Juni 11, 2014 at 18:23

    Wow…Du hast aber eine schöne Küche! So eine hätte ich auch gerne!!

    LG, Karin

    • Reply Conny Juni 13, 2014 at 09:33

      Vielen Dank, Karin!

  • Reply Anett Juni 11, 2014 at 17:48

    Was ist das denn bitte für eine gei*e Küche!!!! Darf ich einziehen? 😉

    • Reply Conny Juni 13, 2014 at 09:32

      Liebe Anett, wenn du mal von der Insel zu uns kommst, bist du herzlich willkommen 🙂
      Alles Liebe,
      Conny

  • Reply Claudia Sassomarrone Juni 11, 2014 at 15:14

    Liebe Conny, ich wäre dafür den nächsten Salzburger Bloggerstammtisch bei Dir in der Küche auszurichten 😉 Liebe Grüße Claudia

    • Reply Conny Juni 13, 2014 at 09:32

      Sehr sehr gerne liebe Claudia, ich bin auf jeden Fall dabei 😉

  • Reply Katrin von Geschmacks-Sinn Juni 11, 2014 at 12:30

    Ahhhhh…. wie geil ist das denn bitteschön! Das ist ja wie bei Schöner Wohnen! Ich werde die Foto´s jetzt ausdrucken, meinem Mann heute abend vorlegen und dann sagen: „Schatz ich will bitte genau so eine Küche. Bitte Bitte. *Hundeblick*

    Wirklich ein schöner Beitrag zu „Behind the Scenes“

    Liebe Grüße Katrin

    • Reply Conny Juni 11, 2014 at 12:41

      ooooh du Liebe! 🙂 Dann sag ich dir lieber nicht, dass wir im ersten Stock eine Sauna haben, okay?

      Schöner Wohnen hat bisher noch nicht bei mir angeklopft, das wär mal was anderes!

      Alles Liebe,
      Conny

      • Reply Katrin von Geschmacks-Sinn Juni 11, 2014 at 14:43

        O.K. das mit der Sauna sage ich meinem Mann dann, wenn ich die Küche bekommen habe 😉 Man soll ja schließlich Ziele und Träume im Leben haben. Nicht wahr 😉
        Liebe Grüße Katrin

  • Reply Steph Juni 11, 2014 at 11:00

    So, jetzt haste es geschafft – ich will diese Küche haben. Ach was, das ganze Haus! 😉

    Eine ganz wunderschöne Küche hast Du, Conny – ganz evtl. beneide ich Dich n büschen darum <3

    Vielen Dank für Deine Teilnahme!

    • Reply Conny Juni 11, 2014 at 12:42

      Dankeschön Steph, es freut mich, dass sie dir gefällt! Als ich von der Wohnung in’s Haus gezogen bin war das schon eine wahnsinns Umstellung. Aber man gewöhnt sich an alles 😉
      Alles Liebe,
      Conny

  • Reply Nessy Juni 10, 2014 at 22:00

    Wow Conny! Das ist ja wirklich ein Traum von einer Küche. Grandios! Es ist bestimmt ein Heidenspass, darin zu kochen. Den Ordnungsfimmel kenne ich übrigens, meine Bücher sind nach Größe bzw. Höhe sortiert.

    Du erinnerst mich schmerzlich daran, dass ich den Post zu unserem Küchenumbau dringend fertig machen muss.

    Alles Liebe und hoffentlich bis bald!

    Nessy

    • Reply Dila Juni 11, 2014 at 11:45

      Aha – noch jemand der seine Bücher nach Größe sortiert.. Gott sei dank bin ich nicht die einzige *lach*

  • Reply Katharina Juni 10, 2014 at 21:55

    Hallo Conny,
    deine Küche ist toll – und der große Essplatz dazu – und die Aussicht ….
    Viele Grüße, Katharina

  • Reply Claudia Juni 10, 2014 at 14:14

    Moin Conny!
    Deine Küche gefällt mir, kein Wunder, dass da so nette Rezeptideen entstehen!

    Liebe Grüße aus dem Norden
    Claudia

  • Reply Laura von Pixeldetail Juni 10, 2014 at 12:53

    Mei du hast es aber schön! Da fühlt man sich beim Anblick der Fotos ja wie zuhause –leider nein, unsere Wohnung ist nicht annähernd so schön–. Wenn du nichts dagegen hast, würde ich gerne dauerhaft bei dir bleiben? Wir können ja auch tauschen. Ich zieh‘ einfach ein dein Heim und du in meins ja? Nein mal ehrlich, ich kann gar nicht anders als jetzt –nach dem entdecken deines schönen Blogs– regelmäßig bei dir vorbeizuschauen.

    Deine Food-Fotos sind im übrigen auch ganz toll. Ich liebe diesen authentisch natürlichen Stil sehr. <3 Wenn du mal Lust hast, bei mir zu Gast zu sein, dann fühl' dich wie zuhause und schreib' mir bei Bedarf eine Mail, ich würde mich tierisch freuen. 🙂

    Liebste Grüße,
    Laura

  • Reply zwergenprinzessin Juni 10, 2014 at 12:47

    einfach nur WOW! soooo schön hell und weitläufig! ich bin ganz verliebt und würde auf der stelle dein airbnb-gast sein wollen, nur um dort mal kochen zu können! 🙂

    • Reply Conny Juni 10, 2014 at 14:43

      😀 dankeschön Sassi für dein liebes Kommentar! Ich fühle mich auch sehr wohl dort.
      Gerne können wir mal einen Kochnachmittag einlegen 😉

      Liebe Grüße,
      Conny

  • Reply Christina Juni 10, 2014 at 12:22

    W U N D E R S C H Ö N !!!!!

  • Reply Mrs. KissTheCook Juni 10, 2014 at 10:18

    Also, wow! weiß, grau, viel Licht und Holz, ein wenig grün (die Kräuter ;))
    genau meine Farben!
    Wunderschön! Das macht wieder Lust auf ein Haus – die KissTheCook-Wohnung/Haus/Wohnung/Haus/Wohnung/Haus-Diskussion wird wohl weiter gehen 😀

    LG

    • Reply Conny Juni 10, 2014 at 11:58

      Haus Haus Haus! Ich bin Fraktion Haus!
      Wobei so eine Dachgeschoss-Wohnung mit schön großer Terrasse über einer geilen Stadt ja auch seinen Charme hat, nicht?

      Alles Liebe,
      Conny

  • Reply Caro Gutegüte Juni 10, 2014 at 09:14

    Boah Conny,

    ich erblasse vor Neid!
    So eine Küche hätt ich auch gern 🙂

    Liebe Grüße

    • Reply Conny Juni 10, 2014 at 10:24

      Deswegen: Ich biete diese Location als Platzerl für das nächste Salzburger Bloggertreffen an 😉
      Alles Liebe,
      Conny

  • Reply Dila Juni 10, 2014 at 08:32

    Oh du hast es ja wunderhübsch Conny! Ich bin ganz verliebt in deine Küche!!! <3 Bin grad übrigens auch an einem "Behind the Scenes Post" dran und werde auch meine Airbnb Fotos verwenden 😉

    Liebe Grüsse
    Dila

    • Reply Conny Juni 10, 2014 at 11:57

      Hab ich grad entdeckt bei dir, Dila 🙂

  • Reply Moritz Juni 10, 2014 at 08:32

    DREAMHOUSE 🙂

  • Reply Lena Juni 10, 2014 at 08:17

    Oh man Conny,
    deine Küche ist traumhaft. Echt super super schön. Das ganze untere Erdgeschoss, das man sieht gefällt mir total gut!
    Hoffe, ich kann es bald mal in echt bewundern.
    Liebe Grüße,
    Lena

    • Reply Conny Juni 10, 2014 at 11:57

      Sehr gerne Lena, wir müssen da unbedingt wiedermal etwas ins Auge fassen.
      Dann können wir die Küche auch gemeinsam mit einer Mehlschicht überziehen 😀

      Alles Liebe,
      Conny

  • Reply Experimente aus meiner Küche Juni 10, 2014 at 08:13

    WOW!! Das hat echt Charme 😉
    Sieht toll aus <3
    Liebste Grüße
    Yvonne

    • Reply Conny Juni 10, 2014 at 11:56

      Dankeschön, Yvonne 😉

  • Reply Julia Juni 10, 2014 at 07:51

    omg wunderschöne Küche und soviel Platz! Die ist doch riesig, weiss gar nicht was du hast 🙂 Und so viel Licht <3<3<3 große Liebe auch der Buffetschrank!

    Liebe Grüße
    Julia

    • Reply Conny Juni 10, 2014 at 11:56

      Liebe Julia,
      vielen Dank für dein liebes Kommentar. Ich beschwer mich auch nicht – aber manchmal wird mir die Küche einfach zu klein, vor allem wenn der Liebste und ich gleichzeitig drin herum fuhrwerken 🙂
      Alles Liebe,
      Conny

    Leave a Reply