Reisegeschichten

Bali für Foodies | 5 + 1 Restaurants in Ubud, die du besuchen solltest.

März 25, 2018
Pinker Smoothie von den besten Restaurants Ubuds

Hungrig auf Bali? Gibts nicht! Davon abgesehen, dass du an jeder Ecke balinesische Leckereien für kleines Geld bekommst, ist die indonesische Insel ein Hotspot für alle, die sich gerne gesund und ausgewogen ernähren. Und wenn Bali der Hotspot ist, ist Ubud dann wohl das Epizentrum. Ich habe mich für dich ganz uneigennützig durch die Restaurants von Ubud gekostet und habe dir meine Favoriten zusammengestellt.

Allesamt vegetarisch, teilweise vegan, roh aber immer unglaublich lecker!

Gemütliche Sitzecke im Seeds of Life Café, Ubud Bali

The Seeds of Life Café – für Rohkost-Liebhaber

Zu allererst: Lass dich bitte nicht vom Zusatz „Rohkost“ abschrecken! Das klingt jetzt total öko – aber wenn du erstmal die Gerichte gekostet hast, wirst du merken, dass es heute gar nicht mehr nötig ist, Lebensmittel zu kochen. Aber alles auf Anfang.

Das Seeds of Life Café liegt in einer beruhigten Straße im Herzen von Ubud. Es stand ganz oben auf meiner Liste, da es dort unglaublich gemütlich ist, das WLAN wirklich gut funktioniert und die Gerichte abgefahren und trotzdem lecker sind. Wenn man es nicht wüsste, würde man gar nicht merken, dass die Zutaten nicht gegart sind!

Neben herrlichen Frühstücksvariationen machen alleine schon die Smoothies satt. Sie eignen sich perfekt für den kleinen Hunger zwischendurch! Außerdem gibts jeden Tag ein anderes Spezialgericht wie Lasagne, Tacos, Rawviolis (Wortwitz!) oder Enchiladas. Alles roh und vegan, versteht sich.

Rohvegane Pancakes im Seeds of Life Cafe in Ubud, Bali

Neben Smoothies und Mahlzeiten kannst du dir zwischendurch das gewisse „Zing“ holen mit den Tonics aus der Tonic Bar. Ja – ich habe ein paar davon ausprobiert und Ja – da tut sich was. Ehrlich! Einer der Tonics enthielt Pilze und ich bilde mir ein, danach noch beschwingter durch die Straßen von Bali spaziert zu sein. Wenn du weißt was ich meine.

Kleiner Hinweis nebenbei: Man kann mit Bitcoins zahlen!

Lieblingsgericht:

Naga Bowl mit jeder Menge Toppings

Naga Bowl im Seeds of Life Café Ubud, Bali

So kommst du hin:

Jl. Gootama Nummer 2

Die Gootama-Road ist eine kleine Verbindungsstraße zwischen der Hauptstraße (Raya Ubud) und der Dewisita Road, einer der Shoppingmeilen. Biege einfach von den Tempeln und dem Streetmarket kommend vor dem bekannten Nomad-Café rechts ab und du wirst es rechterhand nach 3 Minuten Fußweg finden. Die Gootama-Road ist eine meiner Favoriten in Ubud! Quirlig, ohne Straßenverkehr, mit spielenden Kindern und jeder Menge Cafés und kleinen Läden.

Tresen des Seeds of Life Café, Ubud Bali

Öffnungszeiten:

Täglich von 08.00 bis 22.00 Uhr


Rohvegane Tacos im Garden Kafe, Ubud Bali

Garden Kafe – für Yogis, die schlemmen wollen

Das Garden Kafe … an diese Wohlfühlinsel mitten im chaotischen Ubud erinnere ich mich so gerne zurück! Jeden Tag war ich irgendwann dort. Ob zum Frühstück, Mittagessen, Kuchen oder Dinner: Irgendwann zog es mich immer zum Yoga in den Yoga Barn. Und weil das Garden Kafe zum Yoga Barn gehört, konnte ich einfach nie widerstehen.

Die Speisekarte liest sich wie der Wunschzettel jedes Birkenstockträgers: regionale Biozutaten, unzählige Vollwertgerichte oder Ayurvedakost gibts genauso wie Smoothies, rohe Gerichte und Kuchen sowie frisch gepresste Säfte. Herrlich! Da fühlt man sich nach einer ausgiebigen Yogasession gleich noch viel gesünder!

Der Ausblick vom Garden Kafe in den Yoga Barn und das umliegende Grün ist unschlagbar. Ebenso wie das Gefühl, selbst bei Platzregen unter dem Schilfdach in Sicherheit zu sitzen. Das Garden Kafe ist zwar Treffpunkt für Yogis, du musst aber nicht unbedingt dort praktizieren um Teil der Community zu sein. Ich liebe die großen Tische, auf denen du garantiert immer mit spannenden Menschen ins Gespräch kommst.

Tacos im Garden Kafe, Ubud Bali

Lieblingsgericht:

Balinese Pumpkin & Tempe Curry

So kommst du hin:

Pengosekan Road

Das Garden Kafe liegt mitten im Yoga Barn Ubud, dem größten und wohl bekanntesten Yogastudio der Stadt. Folge also einfach den Schildern des Yogastudios, die dir von allen umliegenden Straßen den Weg leiten.

Öffnungszeiten:

Täglich von 07.30 bis 19.00 Uhr

Veggie-Sandwich im Garden Kafe, Ubud Bali


Papaya Smoohie im Karsa Kafe, Ubud in Bali

Karsa Kafe – für Spaziergänger

Ein Dinner in den Reisfeldern? Mittagspause vorm Koiteich, mit anschließender Fußmassage? Kannst du haben. Und zwar im Karsa Kafe in Ubud. Das kleine Restaurant etwas außerhalb vom Stadtzentrum Ubuds liegt im grünen Teil Balis, daher genießt du einen einmaligen Ausblick über den Dschungel. Es gibt nur wenige Tische und wenn du Glück hast, nimmst du in einer der Cabanas über dem Fischteich platz.

Im Restaurant gibts typisch balinesische Küche und natürlich frische Säfte. Die Auswahl ist zwar nicht allzu groß, aber ich lege dir echte balinesische Klassiker wie Nasi Campur oder Gado Gado ans Herz. Nach dem Spaziergang über den Ridge Walk hast du dir eine ausgiebige Mahlzeit verdient!

Und falls dir die Füße schmerzen, gilt das Karsa Spa als eines der besten in Ubud!

Nasi Campur im Karsa Kafe, Ubud in Bali

Lieblingsgericht:

Nasi Campur

So kommst du hin:

Bangkiang Sidem

Das Karsa Kafe ist am besten über den Campuhan Ridge Walk von Ubud Zentrum zu erreichen. Den Spaziergang stelle ich dir an anderer Stelle noch einmal genauer vor. Natürlich kannst du auch mit dem Taxi oder Moped hinfahren – aber der Fußweg ist einfach sehenswert!

Öffnungszeiten:

Täglich von 07.30 bis 19.30 Uhr

Fischteich im Karsa Kafe, Ubud in Bali


Ausblick vom Café Pomgranate in Ubud, Bali

Café Pomgranate – für Ausblicker

Genauso wie das Karsa Kafe liegt das Café Pomgranate etwas außerhalb des Zentrums eingebettet in balinesische Landwirtschaft. Während ich meine Pausen dort eingelegt habe, konnte ich den Feldarbeitern beim Reispflanzen zusehen. So spannend! Alleine schon der Spaziergang zum Café ist einen Ausflug wert!

Das Café bietet eigentlich für jeden Geschmack etwas – für den kleinen Hunger genauso wie für Naschkatzen und ausgehungerte Traveller. Wenn du mal eine Pause von Health Food oder Nasi Goreng brauchst, bringt die Speisekarte frischen Wind in deinen Bali-Urlaub.

Lieblingsgericht:

Frische Kokosnuss

Baba Ganoush und Hummus im Café Pomgranate in Ubud, Bali

So kommst du hin:

Subak Sok Wayah

Zugegeben: Der Weg zum Café Pomgranate hat es in sich! Ob du nun zu Fuß oder mit dem Moped anreist – du musst auf jeden Fall auf schmalen Stegen durch Reisfelder. Der Anblick lohnt sich aber auf alle Fälle!

Vom Stadtzentrum Ubud aus folgst du der Monkey Forest Road stadtauswärts und kurz vor der Unterführung führt eine irrsinnig steile Abzweigung nach rechts. Man kann sie leicht übersehen und dann gibts kein zurück, also lieber langsam fahren. Dann folgst du dem Weg für etwa einen Kilometer. Das Café Pomgranate liegt dann linkerhand inmitten der Reisfelder. So viele Zutaten wie möglich werden in direkter Umgebung angebaut, darauf legen die Inhaber viel Wert. Me likey!

Öffnungszeiten:

Täglich von 09.00 bis 21.00 Uhr

Reisfelder hinter dem Café Pomgranate in Ubud, Bali


Breakfast Burrito im Kafe, Ubud auf Bali

Kafe – für People Watcher

Das Kafe ist ein echter Treffpunkt für Reisende in Ubud – oder sogar ganz Bali. Zahlreiche Expats treffen sich im Restaurant an der Hanoman Road, daher ist es dort ganz einfach, mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen. Am besten, du schnappst dir einen Platz auf der Terrasse, von wo aus du dem Geschehen auf der Straße zusehen kannst. Ich liebe es dort und du vergisst für Stunden, aufs Handy zu sehen.

Den ganzen Tag über gibts erstklassige Gerichte, die mit viel Liebe zubereitet und serviert werden. Wenn du das Kafe wirklich kennenlernen möchtest, schau doch einfach zu jeder Tageszeit mal vorbei. An den Smoothies konnte ich mich nicht satttrinken – aber ich muss zugeben, dass ich wirklich ALLES auf der Speisekarte liebe. Ich war während meiner Zeit auf Bali fast jeden Tag dort und wurde nie enttäuscht.

Die meisten Zutaten kommen aus regionalem Bio-Anbau – da schmeckts doch gleich noch viel besser! Ans Herz lege ich dir auch die herrlichen Kuchen.

Buchweizenpancakes im Kafe, Ubud auf Bali

Lieblingsgericht:

Tofu Scramble

So kommst du hin:

Hanoman Road

Kafe liegt auf der beliebtesten Shoppingstraße Ubuds, also ziemlich in der Mitte der Hanoman Road. Du kannst also gar nicht daran vorbei gehen. Für alle, die mit dem Moped anreisen steht sogar ein Parkservice bereit.

Öffnungszeiten:

Täglich von 07.30 bis 23.00 Uhr

Veganer Scrambled Tofu im Kafe, Ubud auf Bali

Und wo ist jetzt das +1? Genau – das Ojas Prana Café nördlich von Ubud ist ein absoluter Geheimtipp! Es liegt perfekt auf dem Weg zu den Tagalalang Reisfeldern – also unbedingt Halt machen!

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply