Snacks & Sonstiges

Kastanien-Biscotti mit Mandeln | doppelt gebacken hält besser.

December 6, 2017
Kastanien-Biscotti

Komm, mach es dir mit mir gemütlich. Setz dich, ruh dich aus, knuspere ein bisschen. Am besten diese Kastanien-Biscotti nach italienischem Rezept, die mit so wenigen Zutaten auskommen und dennoch etwas ganz besonderes sind.

Ist denn nicht diese Zeit vor Weihnachten genau dazu da, um es einmal besinnlich zu haben? Stressig ist es ohnehin das ganze Jahr über. Darum mach dir heute keine Gedanken über die Kekskrümel auf dem Sofa. Die kannst du morgen auch noch wegputzen.

Außerdem krümeln die Biscotti sowieso kaum, sie sind nämlich doppelt gebacken und trotzdem saftig. Das Kastanienmehl gibt den Biscotti einen wunderbar nussigen Geschmack, der natürlich sehr an Maroni erinnert. Perfekt also für die Vorweihnachtszeit.

Biscotti mit Mandeln und Kastanien

Kastanien-Biscotti mit Mandeln – für ca. 20 Stück

  • 80 g brauner Zucker
  • 3 Eier
  • 100 g glattes Weizenmehl
  • 250 g Kastanienmehl
  • 100 g ganze Mandeln
  • 1 TL Backpulver
  • 2-3 EL Milch

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Zucker mit den Eiern schön glatt rühren. Das Kastanienmehl und das Weizenmehl zur Eiermasse sieben. Sieben ist ganz wichtig, da das Kastanienmehl zu Klümpchenbildung neigt! 2 bis 3 EL Milch dazugeben, je nachdem wieviel nötig sind um einen schönen glatten Teig zu erhalten. Die ganzen Mandeln unterkneten.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig für die Biscotti drauf geben und zu einem ca. 8 cm breiten Streifen formen. Glatt streichen, sodass der Teig etwa 2 cm hoch ist. Tipp: Das könnte eine klebrige Angelegenheit werden, daher ist es hilfreich, die Finger vorher anzufeuchten. Dann bleibt nix kleben.

Auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen. Biscotti aus dem Ofen holen und einmal quer durchschneiden. Der Länge nach in 2 cm breite Biscotti schneiden und auf einer der angeschnittenen Seiten noch einmal 5 Minuten backen.

Die Biscotti aus dem Ofen holen und ganz abkühlen lassen.

Kekse aus Italien: Kastanien-Biscotti

Da sich die Kastanien-Biscotti mehrere Wochen frisch halten, kannst du sie gut in Folie einpacken und verschicken. Oder einfach selbst vernaschen – so wie ich das gemacht hab.

aromatische Kastanien-Biscotti

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply