Browsing Tag

Avocado

Snacks & Sonstiges

Vegane Tropsicles aus nur 4 Zutaten | super einfaches, selbstgemachtes Eis am Stil.

Juli 21, 2019
Vegane Tropsicles - Popsicles auf die exotische Art

Oh und wie du richtig liest … ! Ich wage mich tatsächlich an selbstgemachtes Eis, und zwar in der in der super unkomplizierten lazy veganen Variante. Kein langes Umrühren, kein Aufkochen von Schlagobers, keine Eiscrememaschine. Nur 4 Zutaten und Eisförmchen. Weil in das Eis am Stil ein paar tropische Obstsorten wandern, nenne ich sie ganz mutig: vegane Tropsicles.

Die zwei Schichten Eis machen richtig etwas her – und sind dennoch ganz einfach gemacht! Den Beginn macht Kokosjogurt. Mehr nicht. Ohne Zucker, ohne Vanille. Einfach nur purer Kokosgeschmack.

Und was dann folgt ist eine einfache, aber wirksame Kombination aus Banane, Avocado und Ananas. Nehme unbedingt frische Ananas, denn die bringt die Säure und Süße mit, die das Kokosjogurt zum Ausgleich braucht. Mixen. In die Förmchen füllen. Frieren. Fertig.

Die Tropsicles sind wohl die einfachste Variante, Eis am Stil selbst zu machen. Sie schmecken tropisch-süß, cremig und frisch zugleich. Sagte ich schon, dass sie aus nur 4 Zutaten sind?! Das Eis schmilzt ganz langsam, du brauchst dich also nicht zu beeilen mein Schlecken. Probiers aus!

Schnell zum Eisrezept!
Kuchen/Torten

Glutenfreier Schoko-Avocadokuchen | bombastisch schokoladig!

November 12, 2017
Avocadokuchen mit Schokolade

Mein lieber Schurli, so einen schokoladigen Schokoladenkuchen wie den Avocadokuchen hab ich schon lange nicht mehr gegessen! Der ist echt ungelogen das Schokoladigste, das mir dieses Jahr untergekommen ist. Und das heißt was, bei den Mengen an Schokolade die ich in mich hineinschaufle.

Er ist eine Mischung aus Kuchen, Brownie und Lavakuchen: außen schön kuchig und wunderbar saftig, innen cremig und weich. Der Backkakao gibt dem Avocadokuchen sein leicht herbes Aroma, was dem ganzen die Süße etwas nimmt. Und natürlich ist es richtig cool, ganz ohne Butter oder Öl zu arbeiten! Denn dafür sind die beiden Avocados im Teig. Sie sorgen dafür, dass er ultralange saftig bleibt und nicht austrocknet.

Aja – und glutenfrei ist er auch noch. Weil anstatt Weizenmehl gemahlene Mandeln in den Teig wandern. Würde mich mich mal – rein hypothetisch! – zuhause einsperren mit Pyjama und Kuscheltier, mir Bridget Jones ansehen und die Augen aus dem Kopf heulen, würde ich dabei diesen Avocadokuchen naschen. Direkt aus der Backform, mit einem großen Suppenlöffel. Rein hypothetisch.

Überzeugt? Ich auch!

Schokoladiger Avocadokuchen

Hier geht’s zum Rezept

Vegetarisch

Schichtsalat mit Mango | Videodreh die Zweite.

Juni 19, 2016
Schichtsalat mit Mango

Das hier ist mein zweiter Beitrag zum Thema „Jausnen im Freien“ oder, wie die meisten es wohl nennen „Picknick“. Wer im Freien isst wird das bestimmt kennen: Man stellt sich das ganze voll romantisch vor mit Karodecke, Sektgläschen, Vogelgezwitscher und feinem Käse. In der Realität aber ist die Decke in letzter Sekunde gekauft vom Hofer mit dieser silbernen Schutzfolie auf der Unterseite, die kein Wasser durchlässt. Praktisch aber schirch. Der auserkorene Picknickplatz ist gar nicht so einsam wie man dachte und noch dazu muss man ihn mit Ameisen teilen, die auch in die gefühlte 10 Kilo schwere Kühltruhe krabbeln.

Schichtsalat-Rezept mit Video!

Genau da haben wir den Salat – den Schichtsalat! Damit dir die Ameisen nicht auch noch den letzten Rest vom Schützenfest … ääähm Picknick verderben, nimmst du einfach Schichtsalat im Glas mit. Der macht nicht nur optisch richtig was her und schmeckt herrlich, sondern ist im Einweckglas auch noch hermeneutisch vor Ameisen und sonstigem Getier abgeriegelt.

Diese Variante ist eher exotischer Natur. Mit frischer Mango, Avocado und Rucola. Das Dressing aus Orangensaft ist schön fruchtig und macht Essig tatsächlich überflüssig. Der Veggie-Schichtsalat lässt sich natürlich in allen möglichen Varianten zubereiten, aber diese hier ist mein Favorit. Und weil ich ihn so gerne mag, hab ich ihn für euch extra noch einmal Schritt für Schritt gefilmt. Weil’s so schön ist!

Continue Reading

Snacks & Sonstiges

Avocado-Matcha-Smoothie | ausdrücklich KEIN Green Smoothie

April 19, 2015
Avocado Matcha Smoothie

Sagt mal… vielleicht bin ich ja tatsächlich die einzige Ausnahme, aber: Schmecken euch grüne Smoothies tatsächlich?! Mich überkommt immer ein leichter Würgereiz, wenn ich an ihnen nippe.

Es ist ja nicht so, dass ich grünen Smoothies keine Chance gegeben hätte. Mit Kohl hab ich sie probiert, mit grünem Salat und mit Spinat. Es ist auch nicht die grüne Farbe die mich abturnt. Sondern schlicht und einfach der Geschmack. Und dennoch: Jedes Mal wenn ich auf Instagram „get your greens easily with a delicious green smoothie“ lese, überkommt mich das schlechte Gewissen. Da muss doch was dran sein.

Daher habe ich meinen ganz eigenen grünen Smoothie kreiert. Im Gegensatz zu den grünen Monstern auf Instagram ist der Avocado-Matcha-Smoothie cremig, leicht süß und dennoch nicht ungesund. Er macht sogar schön, jawohl!

Hier geht’s zum Rezept

Frühstück

Avocado-Nuss Brot | Marlis isst anders!

Juni 6, 2014
Avocado-Nuss-Brot

... isst anders - die Blogserie über besondere Ernährungsweise

Endlich geht es heute los mit meiner Aktion „… is(s)t anders“, in der ich euch Menschen vorstelle, die sich besonders ernähren. Aus welchen Gründen auch immer – das können persönliche sein oder solche gesundheitlicher Natur. Oft werden Lebensmittel-Intoleranzen oder auch persönliche Überzeugungen verheimlicht. Lieber wird darüber geschwiegen, als eine Fülle an kritischen Fragen und spitzen Bemerkungen zu riskieren. Dabei ist jeder einzelne von uns, egal ob Paleo-Fangirl oder Rotwein-Ignorant, etwas besonderes und verdient einen liebevollen tieferen Blick.

Den Anfang macht heute Marlis mit ihrem Avocado-Nussbrot. Sieht das nicht einmalig aus? Normalerweise bloggt Marlis auf Marille’s Cuisine, doch heute hat sie eine Ausnahme gemacht und sich mit mir an den Frühstückstisch gesetzt.

Hier geht’s zum Rezept