Vegetarisch

Schichtsalat mit Mango | Videodreh die Zweite.

Juni 19, 2016
Schichtsalat mit Mango

Das hier ist mein zweiter Beitrag zum Thema „Jausnen im Freien“ oder, wie die meisten es wohl nennen „Picknick“. Wer im Freien isst wird das bestimmt kennen: Man stellt sich das ganze voll romantisch vor mit Karodecke, Sektgläschen, Vogelgezwitscher und feinem Käse. In der Realität aber ist die Decke in letzter Sekunde gekauft vom Hofer mit dieser silbernen Schutzfolie auf der Unterseite, die kein Wasser durchlässt. Praktisch aber schirch. Der auserkorene Picknickplatz ist gar nicht so einsam wie man dachte und noch dazu muss man ihn mit Ameisen teilen, die auch in die gefühlte 10 Kilo schwere Kühltruhe krabbeln.

Schichtsalat-Rezept mit Video!

Genau da haben wir den Salat – den Schichtsalat! Damit dir die Ameisen nicht auch noch den letzten Rest vom Schützenfest … ääähm Picknick verderben, nimmst du einfach Schichtsalat im Glas mit. Der macht nicht nur optisch richtig was her und schmeckt herrlich, sondern ist im Einweckglas auch noch hermeneutisch vor Ameisen und sonstigem Getier abgeriegelt.

Diese Variante ist eher exotischer Natur. Mit frischer Mango, Avocado und Rucola. Das Dressing aus Orangensaft ist schön fruchtig und macht Essig tatsächlich überflüssig. Der Veggie-Schichtsalat lässt sich natürlich in allen möglichen Varianten zubereiten, aber diese hier ist mein Favorit. Und weil ich ihn so gerne mag, hab ich ihn für euch extra noch einmal Schritt für Schritt gefilmt. Weil’s so schön ist!

Der Schichtsalat ist

  • mit dem besten Sommergemüse zubereitet
  • perfekt zum Mitnehmen
  • auch ideal fürs Büro
  • ganz einfach zusammengemischt

Schichtsalat mit Mango – für 4 Gläser

  • 15 g Pinienkerne
  • 1 große, reife Mango
  • 1 Avocado
  • 3–4 EL Limettensaft
  • 125 g Mozzarella
  • 1 Bund (ca. 60 g) Rucola
  • 200 ml Orangensaft
  • 1 rote Chilischote
  • 2–3 EL Honig
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz Pfeffer

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten, herausnehmen und beiseitestellen. Mango vom Stein schneiden. Fruchtfleisch schälen und fein würfeln (Wie du das richtig schön hinbekommst siehst du ganz genau im Video!). Avocado halbieren und den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch aus der Schale lösen, fein würfeln und mit Limettensaft beträufeln. Mozzarella abtropfen lassen und in feine Würfel schneiden. Rucola putzen, waschen und gut abtropfen lassen
Für das Dressing den Orangensaft in einen Topf geben, aufkochen und um die Hälfte einkochen. Das dauert ungefähr 5 Minuten. Dressing vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Die Chili putzen, der Länge nach aufschneiden und Kerne entfernen. Schote klein schneiden. Reduzierten Orangensaft, Honig und Chili verrühren. Nach und nach Olivenöl unterschlagen, sodass eine feine Vinaigrette entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Mango auf 4 Gläser verteilen. Etwas Dressing darüberträufeln. Mozzarella daraufgeben und wieder mit etwas Dressing beträufeln. Mit den Avocadowürfeln ebenso. Rucola und Dressing mischen und auf die 4 Gläser verteilen. Pinienkerne darüberstreuen.

einfacher Schichtsalat

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply