Frühstück Kuchen/Torten

Erdbeer-Scones mit weißer Schokolade und Pistazien | ich back’s mir (zum ersten Mal)

Mai 26, 2014
Erdbeerscones mit weißer Schokolade und PIstazien

Was war euer letztes erstes Mal? Das erste Mal fliegen zum Beispiel, barfuß durch einen Springbrunnen laufen oder ins Programmkino gehen? Oft überkommt mich das bange Gefühl, mein persönliches Kontingent an ersten Malen schon verbraucht zu haben. Nie mehr das kribbelige Gefühl aus Unsicherheit und Wagemut zu spüren, das Unbekanntes mit sich bringt. Oder die Euphorie danach, wenn du dann erst begreifst, dass das gerade ein erstes Mal war.

Das heutige erste Mal habe ich mir aber ganz bewusst ausgesucht, nachdem ich schon so lange davon sinniert habe. Scones. Die harten Dinger, die man bei Starbucks kaufen kann um sie später als Selbstverteidigungswaffe einzusetzen. Inspiriert von Maja’s Himbeervariante habe ich sie mit weißer Schokolade, Pistazien und Erdbeeren aufgepeppt und muss sagen: ganz frisch aus dem Ofen, noch lauwarm und mit Butter bestrichen sind sie ein Gedicht. Die Erdbeeren bilden kleine Fruchtinseln im knusprigen Teig und mit Schokolade kann man sowieso nichts falsch machen.

Ein weiteres gelungenes erstes Mal!

Erdbeerscones mit weißer Schokolade und PIstazien

Erdbeer-Scones mit weißer Schokolade und Pistazien – Für 6 Scones

  • 175 g glattes Weizenmehl
  • 33 g Kristallzucker
  • 1,25 TL Backpulver
  • 46 g kalte Butter
  • 1 Ei
  • 88 ml Sahne
  • 33 g Erdbeeren, in Stückchen geschnitten
  • 25 g Pistazien (ungesalzen)
  • 25 g gehackte weiße Schokolade

Zuerst heizt ihr den Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze vor und legt ein Backblech mit Backpapier aus. Das Mehl mit Backpulver, Zucker und Salz in einer Schüssel vermischen, bevor ihr die kalte Butter in Würfel dazu gebt. Mit den Fingern rasch zu einer krümeligen Konsistenz verarbeiten, ähnlich wie feuchtem Sand. Das Ei mit der Sahne vermischen und zur sandigen Mehl-Buttermischung geben. Mit der Teigspachtel vermischen, allerdings nur so lange, bis das Mehl sich gerade so mit dem Teig verbunden hat. Erdbeeren, weiße Schokolade und Pistazien zum Teig geben und unterheben. Den Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einem Kreis formen, meiner hatte etwa 4 cm Höhe und 17 cm Durchmesser. Mit dem Messer über Kreuz in 8 Stücke schneiden und auf das Backblech legen. Auf der unteren Schiene ca. 25 Minuten backen, bis die Scones leicht gebräunt sind. Leicht abkühlen lassen und am besten noch warm servieren.

Erdbeerscones mit weißer Schokolade und PIstazien

Quelle: Verändert nach Moeys Kitchen

Ich freue mich übrigens auf die Geschichten zu euren besonderen ersten Malen!

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply Anika von Willow-Catkin Juni 11, 2014 at 10:27

    Hallo,

    mein erstes Mal Scone essen war in Irland vor zwei jahren. In einem wunderbaren B&B bei einer alten Dame mit riesigem Haus. Am morgen hat ihre Tochter für uns leckere, noch warme Scone gebacken. Dazu gab es klassisch clotted cream und Erdbeermarmelade. Ein Traum!
    Das erste mal selbst backen: gefüllt mit Nutella und mti Streuseln….! Tiptop!!!

    Gruß, Anika

    • Reply Conny Juni 11, 2014 at 12:44

      Liebe Anika, ich muss ehrlicherweise zugeben, dass ich noch nie so richtig originale Scones gegessen habe. So richtig originale aus den UK mit originaler Clotted Cream und originaler Marmelade. Aber die selbst gebackenen kommen dem Original bestiiiimmt ganz nah 🙂

      Alles Liebe,
      Conny

  • Reply Experimente aus meiner Küche Juni 2, 2014 at 22:56

    Oh man sehen die gut aus! Da fällt mir ein, dass ich auch ganz dringend und unbedingt Erdbeer-Scones backen wollte 😉
    Liebe Grüße
    Yvonne

    • Reply Conny Juni 10, 2014 at 11:39

      Unbedingt! Wenn du eine eigene Version davon hast, würde mich die sehr interessieren – sobald ich wieder knabbern kann 😉
      Alles Liebe,
      Conny

  • Reply Sandy Juni 2, 2014 at 07:53

    Ui, die sehen ja lecker aus!

  • Reply machenstattreden Mai 27, 2014 at 16:42

    Ich mag Scones so sehr, dass ich deine Variante mit Erdbeeren und weißer Schokolade unbedingt auch mal ausprobieren muss.

    Liebe Grüße.
    Juliane

    • Reply Conny Mai 28, 2014 at 14:56

      Ja unbedingt Juliane! Das waren bestimmt auch nicht meine letzten Scones. Die nächsten werden bestimmt mit Schokolade 🙂
      Alles Liebe,
      Conny

  • Reply Jennifer Vegas Mai 26, 2014 at 19:28

    Erst letztens wollte ich mir ein neues Scones-Rezept suchen. Und siehe an. Du hast eines und zwar mit den besten der besten Zutaten. Weisse Schokolade UND Pistazien. Du bist himmlisch! Danke!

    Liebe Grüsse,
    Jennifer

    • Reply Conny Mai 28, 2014 at 14:56

      Hach, Jennifer, da werd ich glatt rot 🙂 Dankeschön für dein liebes Kommentar!
      Dein Blog ist übrigens wunderhübsch 😉
      Alles Liebe,
      Conny

    Leave a Reply