Vegetarisch

Herzhafte Rhabarber-Galette mit Ziegenfrischkäse | Licht aus, Kamera an!

Juni 23, 2014
Herzhafte Rhabarbergalette mit Ziegenfrischkäse

Rhabarber kann auch herzhaft, jawohl! Er zeigt sich zwar meistens im süßen Kleid und teilt das Blitzlichtgewitter am roten Teppich gerne mit der kecken Erdbeere, aber unser Star des Frühlings ist überaus wandelbar.

Heute in der Hauptrolle: Rhabarber, Ziegenfrischkäse und Rosmarin. In geheimer Mission erobert das Trio knusprigen Galette-Teig  und lässt aufgeregte Foodies nach der Reihe in Ohnmacht fallen.

Das ist aber auch eine hitverdächtige Kombination! Der Rhabarber ist zwar sehr säuerlich,  aber dafür haben wir eine Extraportion Ziegenfrischkäse oben drauf, die das wieder ausgleicht. Und Rosmarin spielt nicht wie erwartet den Bösewicht, sondern setzt der Lovestory das i-Tüpfelchen auf. Film ab!

Herzhafte Rhabarbergalette mit Ziegenfrischkäse

Rhabarber-Galette mit Ziegenfrischkäse – für 2 mittelgroße Galettes

  • Die Hälfte der Galetteteig-Menge nach diesem Rezept
  • 2 Rhabarberstangen
  • 1-2 Stängel frischer Rosmarin, die Blätter gehackt
  • Salz, Pfeffer
  • 1-2 EL Milch
  • Ziegenfrischkäse – Menge nach Wahl

Als erstes bereitet ihr den Galetteteig vor und rollt ihn zu zwei Platten mit einer Dicke von je ungefähr einem halben Zentimeter aus. Ein Backblech mit Backpapier ausstatten und den Ofen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen. Rhabarber waschen, putzen und schräg in ungefähr ½ cm dicke Scheiben schneiden. Die Rhabarberscheibchen nun überlappend auf dem Teig drapieren, dabei am besten von außen beginnen und nach innen weiter arbeiten. Einen etwa 2 Finger breiten Rand rundherum übrig lassen. Großzügig mit dem gehackten Rosmarin, Salz und Pfeffer bestreuen und den Rand möglichst dekorativ nach innen einklappen. Den Rand mit etwas Milch bepinseln und die Galettes auf mittlerer Schiene etwa 35-40 Minuten backen. Die noch warmen Galettes reichlich mit dem Frischkäse bestreuen und servieren.

Herzhafte Rhabarbergalette mit Ziegenfrischkäse

Zur Galette passt ein kühles Glas Weißwein, ein lauer Sommerabend und Vogelgezwitscher. Vielen lieben Dank an Juliane von Schöner Tag noch für die Inspiration zu diesem Rezept.

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply 9 Rezepte die Lust auf Frühling machen - Küchensprint Mai 6, 2017 at 08:35

    […] Herzhafte Rhabarber-Galette von Moment in a Jelly Jar […]

  • Reply Nadja Juni 26, 2014 at 08:00

    Für die nächste Rhabarbersaison vorgemerkt – eigentlich mag ich das Gemüse ja nicht, aber da ich alles esse, auch wenn ich es nicht mag… Mit Ziegenkäse schmeckt ja eh alles gut! 🙂

    Liebe Grüße
    Nadja

    • Reply Conny Juli 1, 2014 at 18:52

      Alles-Esser? Hm… Du bist verwandt mit meinem großen Bruder 😉
      Alles Liebe,
      Conny

  • Reply Sabine Korpan Juni 25, 2014 at 06:32

    Wow, das hört sich klasse an 😉
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

  • Leave a Reply