Kuchen/Torten Snacks & Sonstiges

Movember-Schokobärtchen | Schaut auf euch, Männer!

Dezember 2, 2013
Movember

Heute präsentieren wir euch ein besonderes Schmankerl: die Movember-Schokobärtchen! Sind sie nicht niedlich? Oh entschuldigt bitte. Niedlich darf man im Zusammenhang mit Männern ja nicht sagen. Also: Sind sie nicht … männlich?

Leider lag ich die letzten Tage krank im Bett und konnte die Kekse nicht rechtzeitig posten, daher werden die Bärtchen einfach jetzt nachgereicht! Wenn der November schon unter dem Motto: „Männer, lasst eure Bärte wachsen“ steht, dann richtig. Wir ließen uns also nicht lumpen und haben wild drauf los gebacken. Heraus kamen knusprige Schokokekse in Moustache-Form!

Movember

Movember

Movember-Schokobärtchen – für ca. 10 Stück

Zutaten

  • 350 g Butter
  • 2 Eier
  • 100 g Kakaopulver
  • 650 g Mehl
  • 300 g Staubzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pkg. Vanillezucker

Das Mehl mit dem Kakao versieben. Aus der Mehlmischung einen kleinen Haufen formen und die möglichst kalte Butter in Würfeln, Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz in die Mitte geben. Mit den Fingern rasch zu einem glatten Teig verkneten und in Frischhaltefolie ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Jetzt ist der Teig fertig zur Weiterverarbeitung. Ihr könnt ihn, so wie ich, für einfache Ausstechkekse verwenden oder als Boden für Cheesecakes und Tartes!

Die Kekse brauchen im vorheizten Backofen bei 180° Ober-Unterhitze etwa 11-14 Minuten.

Movember

Achja, falls ihr näheres über die Movemberaktion wissen oder sogar etwas für die Männergesundheit spenden wollt, klickt einfach hier!

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Doris Dezember 2, 2013 at 09:44

    Hallo Conny. Toll sehen sie aus deine Bärtchen 😉
    Hinterlässt du nur noch den link unter meinem Event
    lg Doris

  • Reply Tina Dezember 2, 2013 at 09:39

    Liebe Conny,
    die sehen herzallerliebst aus – ohhh, ähhhm, auch das darf man bestimmt im Zusammenhang mit Männern nicht sagen 🙂
    Liebe Grüße Tina

    • Reply Conny Dezember 4, 2013 at 08:21

      *hihihi*
      wie recht du hast! Das sind höchst männliche Kekse!!! 😀

    Leave a Reply