Snacks & Sonstiges

Süßkartoffel Latte | zarte Versuchung in lila.

January 24, 2018
Püree für Süßkartoffel Latte

In Salzburg gibts ein Restaurant, das ich nicht wegen des Essens besuche – das ist nämlich nur so mittelmäßig. Wenn überhaupt. Aber sie haben ein Getränk auf der Karte das mir völlig den Kopf verdreht hat: Süßkartoffel Latte.

In zartem lila, wunderbar cremig und mit einem Hauch Milchschaum obendrauf. Sagte ich schon, dass es lila ist? Wunderhübsch!

Seit ich es das erste Mal gekostet hab ist mir das Getränk im Kopf herum geschwirrt – aber mir haben die lila Süßkartoffeln dazu gefehlt. Und bei der orangenen Variante fehlte mir schlichtweg die Farbe.

Und dann, ganz unscheinbar, lagen im Laden meines Vertrauens plötzlich violette Süßkartoffeln herum. Gesagt, getan, in den Ofen geschoben, püriert und getrunken. Mein eigener Süßkartoffel-Latte schmeckt mindestens genauso gut wie im Restaurant. Vielleicht sogar noch besser!

Drin stecken nur die besten Zutaten! Süßkartoffeln, Honig und natürlich Milch. Und wenn du das Rezept in der veganen Variante bevorzugst, ersetze einfach den Honig durch Agavendicksaft oder Reissirup und die Milch durch eine Alternative deiner Wahl. Schmeckt genauso herrlich!

Vielleicht wunderst du dich jetzt über das Püree, das wir zuerst herstellen. Dieses Püree ist die Basis für dein Getränk. Das praktische daran ist, dass du jederzeit einen Süßkartoffel-Latte zaubern kannst, wann immer dir danach ist. Bombe!

Der Süßkartoffel-Latte ist

  • ein ausgefallenes Getränk
  • auch vegan mit Mandel- oder Reismilch ein Gedicht
  • herrlich pastellig
  • dank des Süßkartoffel-Pürees einfach gemixt
  • ein wärmendes Getränk für den Winter
  • oder ein erfrischender Shake mit Eiswürfeln im Sommer

Lila Süßkartoffel Latte

Süßkartoffel Latte – das Püree reicht für ca. 5 große Gläser

  • eine große lila Süßkartoffel
  • Honig – nach Wunsch
  • Milch

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Süßkartoffel in einem tiefen Backblech etwa eine Stunde backen, bis sie ganz durch ist. Abkühlen lassen.

Nun die Süßkartoffel schälen – das sollte jetzt ganz einfach gehen. In Stücke schneiden und in einen Food Processor oder Mixer geben. Nun kommt je nach Geschmack Honig dazu – bei mir reichten ca. 2 Esslöffel. Einen Espressobecher Milch darüber gießen und auf mittlerer Stufe pürieren bis eine lila Creme entsteht. Das ist die Basis für das Getränk.

Am besten, du lagerst das Süßkaroffel-Püree in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank, dann bleibt sie ca. eine Woche frisch.

Wann immer du jetzt einen Süßkartoffel-Latte möchtest, braucht du nur etwas Milch zu erhitzen und über das Süßkartoffel gießen. Mit einem Löffel verrühren und … fertig!

Püree für Süßkartoffel Latte

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Jenni KuneCoco January 26, 2018 at 08:08

    Das sieht ja verrückt aus! Ich liebe Süßkartoffeln! Wenn ich demnächst mal die lila Version finde, dann teste ich das mal aus!

    • Reply Conny January 26, 2018 at 09:13

      Unbedingt! Ich mag ihn grad so unglaublich gerne. Und die Farbe… nun ja … die lässt sich kaum toppen 😀

  • Reply Yvonne January 24, 2018 at 09:32

    Oooh! Lila Süßkartoffeln?? Hab ich leider bei uns nie gesehen 🙁 Ich bin schon froh, wenn es die Normalen bei uns zu kaufen gibt. Ansonsten würde ich ja den Süßkartoffel-Latte irre gern mal probieren 😀
    Liebe Grüße, Yvonne

    • Reply Conny January 24, 2018 at 18:18

      Ach – echt? Nichtmal die normalen?! Das ist ja schade …
      Ja ich bin auch drüberstolpert und konnte nicht vorbei gehen. Jetzt bin ich mega happy – und rationiere ein Glas Süßkartoffel-Latte täglich 😀

      Alles Liebe,
      Conny

    Leave a Reply