Browsing Tag

Karamellgebäck

Kuchen/Torten

No-bake Cheesecake mit Heidelbeeren | Von Kühlschrankkuchen und Sommermädchen.

Juni 7, 2017
Rezept für no-bake Cheesecake

Weißt du, dass ich eigentlich ü-ber-haupt kein Sommermädchen bin? Also … so gar nicht? Irgendwie kann ich dem Geschwitze und den unerträglichen Temperaturen rein gar nichts abgewinnen und ich sehne jetzt – im Juni! – schon dem Herbst entgegen.

Flip Flops? Nur im äußersten Notfall. Freibad? Nein danke. Bauchfrei? Hahaha – guter Scherz!

Lediglich die kulinarischen Möglichkeiten des Sommers haben es mir angetan. Es gibt wieder meine geliebten Beeren, frisches Gemüse vom Feld, selbstgemachten Eistee. Drinks am Straßenrand. Faul herumliegen an der Salzach, mit einer Flasche Cider in der einen und einem hübschen Kerl in der anderen Hand. (Moment … ist das kulinarisch?! Wurscht.) Und Cheesecake aus dem Kühlschrank!

Jawohl – dieser No-bake Cheesecake macht sich fast ganz von alleine über Nacht und schmeckt so wunderbar nach Sommer. Auf einem Boden aus Karamellgebäck (lieben wir nicht alle, ausnahmslos, Karamellgebäck?) thront eine Mischung aus Frischkäse, Schlagobers und Heidelbeersauce. Erwarte dir keinen dichten, schnittfesten Cheesecake, dieser hier ist leicht wie der Sommerwind und fast schon fluffig. Wie ein Mousse au Heidelbeer. Und sagte ich schon, dass der Ofen dafür aus bleibt und wir unnötige Plusgrade in der Küche sparen? Dafür liebe ich all die No-bake Goodies so sehr.

Hier geht’s zum Rezept

Kuchen/Torten

Konfetti Cheesecakes | Mitzias Babyshower

Januar 30, 2016
Konfetti Cheesecake für die Babyparty

Was fällt dir bei diesen knallbunten Cheesecakes auf? Sie sind fröhlich. Winzig klein. Passen super auf eine Babyparty! Und genau die findet heute statt! Jawoll, Conny macht bei einer Babyparty mit, was schon sehr ungewöhnlich ist, aber der Babybauch meiner lieben Freundin Mitzia von Cook’n’Roll gehört einfach gefeiert.

Mitzia! Ich freu mich, dass es bald noch mehr von deiner Sorte gibt!

Darum haben ein paar tolle Bloggerinnen beschlossen, virtuell mit Mitzia zu feiern. Sie und ihren kleinen Krümel, der schon ganz bald ihr Leben komplett auf den Kopf stellen wird. Willkommen du kleiner Schatz, zu deiner ersten Fete! Schau mal, was da ein paar verrückte Hühner für dich vorbereitet haben!

Virtuelle Babyshower

Continue Reading

Kuchen/Torten

Chai-Cheesecakes mit Himbeersauce im Glas | ein Beziehungs-Update.

Dezember 13, 2015
Kleine Chai-Cheesecakes im Glas mit Himbeersauce

Meine Liebesbeziehung mit Chai ist eine ziemlich intensive, leidenschaftliche. Kurz war sie einmal unterbrochen durch eine Affäre mit dem erdigen Matcha, der ich mit seinem puren, grünen Geschmack verführt hat. Und da war da auch noch ein klitzekleines Intermezzo mit Thai Icetea – ein Urlaubsflirt sozusagen. Treu bin ich aber nur dem guten alten, verlässlichen Chai. Er ist da, wann immer ich ihn brauche, wärmt mich und passt sich jeder Lebenssituation an. So schmeckt sein würziges Aroma herrlich in kleinen süßen Donuts oder saftigen Muffins. Oder einfach nur so zum Trinken mit Milch.

Heute – sozusagen als weihnachtlicher Vorbote – mischt sich Chaitee in eine süße Dessertvariation. Die Cheesecakes bekommen mit starkem Chaitee ein wunderbares, warmes Aroma. Und die fruchtige Himbeersauce mit Rum (jawoll!) passt ganz hervorragend dazu. Quasi als fruchtiger Kontrast zu den schon eher mächtigen Dessertgläsern.

Möchtest du jemanden beeindrucken? Mach die Chai-Cheesecakes. Ehrlich!

Möchte man, beispielsweise als krönender Abschluss des Weihnachtsmenüs, jemanden beeindrucken, passen die Chai-Cheesecakes super. Sie sind unglaublich einfach zubereitet und sehen nach viel mehr Arbeit aus, als sie tatsächlich sind. Was uns sehr zugute kommt, jetzt, wo wir wichtigeres zu tun haben. Das Outfit für die Weihnachtsfeier auswählen zum Beispiel oder noch hektisch die letzten Geschenke besorgen.

Continue Reading