Vegetarisch

Kürbis-Kokos-Suppe | und tolle Neuigkeiten

Oktober 17, 2014
einfache Kokos-Kürbis Suppe

Ich bin gerade redselig. Und glückselig. Was mich glücklich macht? Seht selbst:

Conny’s herbstliche Glücksliste:

  • Der Herbst mit seinen Farben, dem Duft nach Blättern und wunderschöne Kastanien.
  • Mein Moritz, auf den ich mich immer verlassen kann. Der mich fliegen lässt vor Freude und dann wieder auf die Erde zurück holt, wenn ich den Boden unter den Füßen verliere.
  • Mein Job, der mich jeden Tag tun lässt, was ich liebe.
  • Eine Kooperation mit einem ganz besonderen Unternehmen, das Blogger respektvoll und auf Augenhöhe begegnet. Bis zum Jahresende wird monatlich ein Beitrag von mir und 3 anderen Bloggern im ewe Magazin erscheinen. Ich bin so happy und ja… auch stolz!
  • Kürbisrezepte noch und nöcher – wie diese Kürbis-Kokos-Suppe.
  • Wohlig-warme Strickschals.
  • Freundschaften die sich entwickeln mit Menschen, die ich nur durch das Bloggen kennen gelernt habe.
  • Duftkerzen mit Zimtzucker und Ahornsirup-Duft, die man im Herbst jetzt wieder schamlos anzünden darf.

Das Rezept für die Kürbis-Kokos-Suppe verrate ich euch hier. Wie ihr es ganz einfach aber effektvoll styled, könnt ihr im ewe Magazin nachlesen.

Kürbis-Kokos-Suppe – Für 4 Portionen

  • 1 Liter Gemüsesuppe
  • 1/2 EL Fischsauce
  • 3 Kaffirlimettenblätter
  • 1 kg Kürbis – geschält und in groben Stücken
  • 200 ml Kokosmilch
  • 1 Band Koriander
  • 1 große Chili in Ringen

Legen wir los, sodass wir bald unsere Suppe auslöffeln dürfen! Die Suppe mit der Fischsauce, Limettenblätter und dem Kürbis in einem großen Topf zum Kochen bringen. Für 8-10 Minuten Köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist. Er sollte sich schön auf einer Gabel aufspießen lassen. Die Kaffirlimettenblätter heraus nehmen und die Suppe mit einem Pürierstab fein pürieren. Die Suppe noch einmal erwärmen und die Kokosmilch dazu geben – etwa 3 Minuten leicht simmern lassen.

Schon ist die Suppe fertig! Mit reichlich Koriander und Chili denjenigen servieren, denen nach Herbstspaziergängen nach Wärme zumute ist.

Und was macht euch gerade glücklich?

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Sarah Oktober 18, 2014 at 17:09

    Ach das ist ja ganz zauberhaft. Schön, dass es Dir so gut geht und herzlichen Glückwunsch. Da schau ich gleich mal beim ewe Magazin vorbei. 🙂 Ich liebe den Herbst und ich liebe Kürbissuppe. Deine sieht ganz wundervoll aus. 🙂

    Liebe Grüße
    Sarah

    • Reply Conny Oktober 20, 2014 at 08:41

      Dankeschön liebe Sarah – noch schöner fühlt es sich an, wenn sich jemand mitfreut 😉

    Leave a Reply