Kuchen/Torten

Heidelbeer-Scones | goldbraune Glücksbringer.

Juli 3, 2019
Heidelbeer-Scones mit Butter

Scones: Man liebt sie oder hasst sie. Ein dazwischen gibt es kaum. Lange gehörte ich zu zweiter Fraktion. Ich liess sie einfach links liegen und gab Muffins und Kuchen den Vortritt. Aber ehrlich: Scones sind total unterschätzt! Sie sind im Handumdrehen gebacken und aus einfachen Zutaten gemacht, die du fast immer im Vorratsschrank hast.

Darum starte ich heute wieder eine kleine Scone-Offensive mit einem Rezept für simple Heidelbeer-Scones. Warum ich dir diese Scones ans Herz lege?

Sie sind außen knusprig und haben ein krümeliges Äußeres, das sich beim Reinbeissen in ein weiches, luftiges Herz verwandelt. Die Scones habe ich tatsächlich vollgepackt mit Heidelbeeren und so viel reingepackt, dass du in jedem Bissen eine Beeren-Explosion im Mund hast.

Tipp: Vernasche die Scones doch direkt aus dem Ofen, oder zumindest wenn sie noch lauwarm sind. Dann schmecken sie mit einem Klecks Butter am allerbesten.

Die Scones sind

  • aus einfachen Basic-Zutaten
  • auch mit TK-Heidelbeeren gebacken
  • außen knusprig und innen weich
  • ideal für Backanfänger geeignet
  • in etwas mehr als einer halben Stunde fertig
Goldbraune Heidelbeer-Scones

Heidelbeer-Scones | 8 Stück

  • 250 g glattes Weizenmehl
  • 100 g Kristallzucker
  • 2,5 TL Backpulver
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 115 g kalte Butter in Würfeln
  • 120 ml Schlagobers + 2 EL fürs Topping
  • 1 TL Vanillezucker
  • 180 g Heidelbeeren
  • 2 EL brauner Zucker

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier ausstatten.

Mehl, Zucker, Backpulver und Zimt in einer Schüssel vermischen. Die kalte Butter rasch in der Küchenmaschine unterarbeiten, sodass der Teig grobe Krümel ergibt.

In einer zweiten Schüssel den Schlagobers mit Ei und Vanillezucker vermischen. Zur Mehlmischung in die Küchenmaschine geben und rasch vermengen – aber nicht zu viel. Es soll einfach ein grober Teig sein. Zuletzt die Heidelbeeren unterarbeiten.

Sconeteig auf die Arbeitsfläche geben, zusammenkneten und zu einer Kugel formen. Flach drücken und mit einem scharfen Messer vier Mal durchschneiden, sodass 8 Scones entstehen.

Scones mit Schlagobers bestreichen und mit dem braunen Zucker bestreuen. Auf mittlerer Schiene für 22 bis 25 Minuten backen.

Heidelbeer-Scones aus wenigen Basic-Zutaten
Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply