Browsing Tag

Sesam

Frühstück

Rote Bete-Bagels | Rubine im Brotkorb.

Januar 31, 2018
Saftige Rote Bete Bagels einfach selbst gebacken

Oh wie hübsch sind eigentlich diese roten Bagels? Wie kleine Rubine warten sie im Brotkörbchen auf ihr Topping, das bestenfalls aus einer großzügigen Ladung Frischkäse besteht. Oder wie isst du deine Bagels am liebsten?

Diese Bagels haben Rote Bete-Püree und einen Hauch Oregano im Teig, daher sind sie eher auf der herzhaften Seite angesiedelt. Sie schmecken leicht erdig und definitiv nach mehr! Wundere dich nicht: Wenn du nicht mit Lebensmittelfarbe nachhilfst, werden die Rote Bete-Bagels wahrscheinlich innen nicht ganz so knallrot ausfallen. Aber das ist okay, soll ja alles schön natürlich bleiben, oder?

Lass dich vom etwas längeren Rezept nicht abschrecken. Wie immer, wenn man mit Germ bäckt, braucht der Teig Zeit zum Ruhen, viel Armarbeit und mehrere Arbeitsschritte. Aber eigentlich sind Bagels gar nicht so schwer zu backen. Und in rot ziehen sie wirklich alle Blicke auf sich!

Continue Reading

Kuchen/Torten

Heidelbeerkuchen mit Earl Grey und schwarzem Sesam

Oktober 11, 2017
Saftiger

Kann man mit Sommerbeeren den Herbst willkommen heißen? Ich denke schon! Nämlich dann, wenn sommersüße Heidelbeeren auf aromatischen Earl Grey-Tee treffen. Dann fällt es leicht, sich von den warmen langen Tagen zu verabschieden. Mir sowieso, ich goldenes Herbstmädchen. Dieser Heidelbeerkuchen ist der beste Beweis dafür, dass manche Dinge herrlich zusammenpassen, die eigentlich nicht füreinander bestimmt sind.

In den Teig wandert extralang durchgezogener Earl Grey-Tee und – wenn du möchtest – die Teeblätter selbst. Dann wird der Heidelbeerkuchen extra intensiv! Und weil ich in Experimentierlaune war, kam auch noch etwas schwarzer Sesam rein. Durch die Buttermilch im Teig wird er extra saftig und bleibt auch tagelang frisch, wenn du ihn nicht vorher krümellos verputzt.

Wie du auf den Fotos gesehen hast hab ich einen kleinen Fehler gemacht, denn die Heidelbeeren sind zu Boden gesunken. Wenn du sie vorm Backen mit Mehl bestäubst, wird dir das nicht passieren.

Continue Reading

Vegetarisch

Asiatische Sesamnudeln mit Koriander | das schaffst du unter 30 Minuten!

Oktober 12, 2016
Rezept Vegane Sesamnudeln

Mit Versprechungen ist das ja so eine Sache. Man gibt sie irgendwie regelmäßig und ob man sie hält oder nicht ist etwas ganz anderes. Noch dazu werden Versprechungen heute auch sehr leichtfertig ausgesprochen. Denk nur an solche wie „Garantierte Bikinifigur in nur 3 Wochen!“ oder „Mit diesen Tipps wirst du in kürzester Zeit reich!“. Und trotzdem: Heute hab ich ein Versprechen für dich! Jawohl:

Mit den asiatischen Sesamnudeln mit Koriander wirst du garantiert in 30 Minuten satt!

Und ich versichere dir: Das klappt wirklich! Die Sesamnudeln sind ein Gericht in unserer Küche, das rauf und runter gekocht wird. Es ist halt einfach im Handumdrehen gemacht und schmeckt göttlich! Du wirst es lieben, wenn du auf Sesam oder Erdnussbutter abfährst. Die Schlüssel zum asiatischen Touch sind der frische Koriander und ein paar Spritzer Limettensaft. Vom Nudelkochen über die Sauce bis zum letzten Schliff mit Koriander werden dich die Sesamnudeln keine halbe Stunde kosten. Versprochen!

Continue Reading

Vegetarisch

Vegetarische Karfioltorte | eine Liebeserklärung an Yotam Ottolengi

September 9, 2015

Lieber Yotam,

unbekannterweise muss ich dir heute meine Liebe gestehen. Nicht zu dir persönlich – keine Angst – denn dazu kenne ich dich ja zu wenig. Wobei viele ja sagen, dass Liebe durch den Magen geht und man jemanden erst kennt, wenn  von seinem Kochlöffel gekostet wurde. Jedenfalls stehe ich aber sowas von auf deine Rezepte! Herrgott, wie kann man sich nur so tolle Geschmackskombinationen ausdenken, wo man doch glaubt, dass heutzutage eh schon alles gekostet wurde?

Und Danke möchte ich auch sagen, dass du Kochbücher schreibst, bei denen man nicht beim Durchblättern schon abnimmt. Sie sind zur Abwechslung mal NICHT gesund. Eine erfrischende Alternative zu den viel zu gesunden Koch- und Backbüchern die jetzt gerade so modern sind, die natürlich ihre Daseinsberechtigung haben, aber irgendwie die Lust aufs genussvolle Schlemmen im Kochtopfboden vernichten.

Heute habe ich die Blumenkohltorte von dir nachgebacken und ich habe mir erlaubt, sie in Karfioltorte umzutaufen. Wir sagen in Österreich nämlich so und sonst bekomme ich von meinen patriotischen Kolleginnen und Kollegen wieder eine auf den Deckel. Aber nur, damit du weißt: Deine Blumenkohl Schrägstrich Karfioltorte war himmlisch! Sie sah aus wie ein kleines Kunstwerk, mit den leicht gebräunten Zwiebelringen obendrauf und dem Sesam als Rand. Ein kleines bisserl habe ich dein Rezept abgewandelt, aber nur so, dass es die verwöhnten Gaumen daheim auch wertschätzen können. Die habens nämlich nicht so mit Schwarzkümmel und darum habe ich ihn gegen schwarzen Sesam eingetauscht.

Achja und bevor ichs vergesse: Komm doch mal zu mir nach Hause. Du könntest über offenem Feuer kochen oder über einem Holzofen. Das würde tolle Fotos hergeben und ich würde alles aufessen, was du kochst – solange kein Schwarzkümmel drin ist.

Mach weiter so und bis bald,

dein treuer Fan
Conny

Blumenkohltorte mit Parmesan und Sesamkruste

Continue Reading

Snacks & Sonstiges

selbstgemachte Tahini | Küchenmysterium aufgeklärt

Februar 25, 2015
selbstgemachtes Tahini aus Sesam-Samen

Tahini ist – oder bessergesagt war – für mich eines der größten Küchen-Mysterien aller Zeiten. Der Geschmack nach nussigem Sesam, dabei leicht salzig und aromatisch, ließ mich vermuten, dass Herstellung und Zutatenliste ungefähr gleich sein müssen: sehr sehr lang!

Dabei stimmt das gar nicht. Mysterium aufgeklärt. Tahini besteht nämlich im Optimalfall aus genau einer Zutat: Sesam. Na gut, das kommt jetzt nicht besonders überraschend. Und vielleicht bin ich auch der letzte Mensch auf Erden, der auf die Idee kommt, es selbst zu machen.

Der Tahiniverschleiß im Hause Marmeladenglas ist überproportional hoch. Wir essen Tahini überall dazu: als Topping auf Müslis, über Buddha Bowls, Brownies, in Saucen, Cremes, Kuchen und Keksen. Mein Traum: Schokoladencupcakes mit Tahini-Topping. Klingt genial? Das glaub ich auch…

Zuerst wollen wir aber gemeinsam Tahini selbst herstellen. Es geht ganz einfach und lässt euch nie wieder zu überteuerten Fertigprodukten greifen. Versprochen!

Hier geht’s zum Rezept

Snacks & Sonstiges

Sommersalat mit sautierter Zucchini & Sesam | Gartenglück in Hülle & Fülle

August 20, 2013
Sommersalat by momentinajellyjar.com

Heute war wieder so ein Tag, an dem man vor lauter Hitze das Essen fast vergisst. Kennt ihr das auch, wenn man in den Sommermonaten so gar keinen Appetit hat? Jedenfalls führte mich mein Weg in der Arbeitspause zum Hochbeet in den Garten. Nachdem dort derzeit wegen den wärmenden Sonnenstrahlen alles wächst und gedeiht wie verrückt, habe ich mich mal so richtig bedient. Alles Gemüse im Salat stammt aus unseren eigenen Anbau, wenn das nicht stolz macht! Heraus kam – mit den Resten vom Wochenende – ein frischer Salat, der aber durch feine Rindfleisch-Streifchens noch satt macht. Selbstverständlich könnt ihr letzteres auch weglassen, dann ist der Salat gänzlich vegan.

Hier geht’s zum Rezept