Rhabarber-Apfel-Marmelade Rhabarber-Apfel-Marmelade: Frühling küsst Herbst mit dieser Marmelade! 700 g Rhabarber 300 g Äpfel 500 g Gelierzucker 2:1 4 Nelken ein Spritzer Zitronensaft
Snacks & Sonstiges

Rhabarber-Apfel-Marmelade | ein Rezept vom Mister.

Mai 1, 2016
Rhabarber-Apfel-Marmelade mit Marzipan

Rhabarber ist schon ein faszinierendes Gemüse … Ja, du liest richtig – bei unserem liebsten Frühlingsboten handelt es sich nicht um Obst, sondern um eine Gemüseart. Rhabarber gehört nämlich zu den Knöterichgewächsen und ist mit dem Sauerampfer verwandt. Vielleicht schmeckt er darum so richtig schön sauer.

Moritz kann auch kochen. Kein Scherz!

Vorletzte Woche habe ich mich noch beschwert, dass der Rhabarber im Garten noch so ein kleine Stummelchen ist… Jetzt steht er im Hochbeet voll im Saft und möchte geerntet werden. In rauen Mengen, versteht sich. Darum zeige ich dir heute ein Rezept, dass gar nicht von mir stammt, sondern von Moritz. Der kann nämlich auch kochen! Eigentlich ist er gelernter Koch, bevor es ihn jobtechnisch in die Tiefen des Internets gezogen hat. Jetzt kocht er nur noch privat, zum Spaß und hauptsächlich für mich. Yes! Diese Rhabarber-Apfel-Marmelade schmeckt ganz vorzüglich und ich bin schon ein bisserl neidisch, dass er das so ganz ohne Hilfe (also … meine Hilfe) geschafft hat. Wenn du möchtest, kannst du natürlich die Nelken weglassen, wenn dir das zu weihnachtlich sein sollte. Wir mögen das Gewürz aber sehr sehr gerne und können – genauso wie vom Zimt – das ganze Jahr über nicht genug davon bekommen.

Solltest du keinen frischen Rhabarber zur Hand haben, gelingt die Marmelade natürlich auch mit tiefgefrorenem Obst.

Rhabarber-Apfel-Marmelade – für 4 große Gläser

  • 700 g rotstieliger Rhabarber
  • 300 g Äpfel
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 4 Nelken
  • Zitronensaft
  • eine Prise Zimt

Die Äpfel waschen, schälen, vom Kerngehäuse befreien und in Stücke schneiden. Den Rhabarber waschen und ebenfalls in Stücke schneiden. Den Gelierzucker zum Obst geben und etwa 20 Minuten ziehen lassen. Es wird etwas Saft austreten. Rhabarber-Gemisch mit den restlichen Zutaten in einen großen Topf geben und zum Kochen bringen. Etwa 8 bis 10 Minuten wallend kochen und ab und zu umrühren. Wenn du möchtest, könntest du die Marmelade jetzt pürieren, aber ein paar Stückchen sind für mich okay. Die Nelken entfernen. Sobald die gewünschte Konsistenz erreicht ist, die Marmelade in heiß ausgespülte Gläser füllen und mit verschlossenem Deckel kopfüber auskühlen lassen.

Rhabarber-Apfel-Marmelade mit Marzipan

Mit der Rhabarber-Marmelade fängst du den Frühling in seiner schönsten Zeit ein!

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Krisi von Excusemebut... Mai 1, 2016 at 09:45

    Oh wie lecker, da hätte ich ja sehr gerne ein Gläschen von;)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

  • Leave a Reply