Frühstück Snacks & Sonstiges

Selbstgemachte Mandelmilch | Wie du Euro und E-Nummern sparen kannst.

April 23, 2017
einfache Mandelmilch selbst zubereitet

Manchmal steh ich vor dem Regal mit den Milchalternativen und denke mir:

Hirsemilch: 3,49 – zu teuer

Sojamilch: 1,99 – schmeckt mir nicht

Hafermilch: 3,49 – zu teuer

Kokosmilch: 3,99 – zu teuer

Buchweizenmilch: 3,99 – zu teuer

Mandelmilch: 3,99 – zu teuer

Haselnussmilch: 3,49 – zu teuer

und zu weiter und so fort …

Mich würde ja wirklich mal interessieren, wieso Nuss- und Saatenmilch so verdammt teuer ist! Liegt es daran, dass Kuhmilch mittlerweile so out ist? Oder weil alles, was “in” ist immer mehr kostet? Viele Unternehmen springen auf den Healthfood-Zug auf, nur mit dem kleinen Haken, dass die Produkte nicht unbedingt immer gesund sind, sondern eher so tun als ob. Aber das soll heute hier nicht Thema sein.

Denn heute gehts um Mandelmilch – und wie du sie ganz einfach selbst machen kannst. Damit sparst du dir nämlich nicht nur ein paar Euro, sondern auch einen Haufen an E-Nummern und Konservierungsmittel. Und schmecken? Tut Mandelmilch sowieso.

Mandelmilch

Selbstgemachte Mandelmilch – für einen Liter

  • 140 g Mandeln
  • 1 Liter Wasser
  • 4 Datteln
  • nach Geschmack etwas Vanille-Extrakt

Die Mandeln in eine große Schüssel geben und mit Wasser bedecken. Über Nacht stehen lassen.

Am nächsten Tag das Wasser abgießen und die Mandeln mit den Händen leicht durchwaschen. Falls noch Häutchen dran sind, diese jetzt entfernen. Die Mandeln mit einem frischen Liter Wasser und den Datteln (ohne Stein!) in einen Mixer geben. Für eine Minute auf höchster Stufe mixen, bis die Mandeln und Datteln vollständig pulverisiert und aufgelöst sind.

Die Milch durch einen Nussmilchbeutel oder ein sauberes Küchentuch in eine Schüssel gießen. Den Beutel sanft mit den Händen ausdrücken, sodass kein Tropfen der Mandelmilch verloren geht.

Die Milch in eine verschließbare Flasche geben und im Kühlschrank aufbewahren. Sie ist etwa 7 Tage haltbar. Wie bei jedem Naturprodukt auch kann es passieren, dass sich die Bestandteile der Milch und das Wasser trennen. Das ist aber ganz normal – einfach nur schütteln und fertig.

Rezept für Mandelmilch

Was ich dir noch ans Herz legen möchte: Wirf die übrig gebliebenen Mandeln nicht weg! Daraus lassen sich noch so einige Dinge zaubern, denn im Grunde ist es die beste Voraussetzung für Mandelmehl. Dafür die Mandeln einfach trocknen lassen und im trockenen Zustand im Blender mixen, bis feines Mandelmehl entsteht. Ich habe daraus dann wieder Kuchen gebacken.

Mandelmilch - vegan und ohne Zucker

Print Friendly

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Julia May 23, 2017 at 20:10

    Hallo Conny!

    Nicgt dass du mich falsch verstehst, selbstgemachte Mandelmilch schmeckt wirklich besser als gekaufte und ist auch billiger, jedoch stimmen die Preise die du oben erwähnst gar nicht…ich bezahle je nach Supermarkt für meine geliebte Bio Hafermilch/Dinkelmilch zwischen 1,29-1,69 Euro. Vor allembei DM und Spar gibt esgünstige Bio Pflanenmilch Auswahl. Wollt ich dich nur wissen lassen 😊!

  • Leave a Reply