Browsing Tag

Banane

Kuchen/Torten

Kokosblondies mit Banane | ausnahmsweise glutenfrei + lowcarb.

September 1, 2017
Kokosblondies

Weißt du eigentlich, wie lange ich gebraucht habe, um an das perfekte Rezept mit Kokosmehl zu kommen? Monate! Ehrlich, es ist gar nicht so einfach, mit Kokosmehl zu backen. Das Mehl braucht viel mehr Flüssigkeit als Weizenmehl und ist sonst auch eher zickig was die Verarbeitung betrifft. Vor diesen Kokosblondies liegen also unzählbare Stunden an misslungenen Backsessions, die entweder in einer unförmigen Masse oder einem staubtrockenem Stück Backwerk endeten, das nur im entferntesten an Kuchen erinnert.

Aber heute, jetzt und hier habe ich den Blondie-Zenit erreicht. Einen Triumpf. Sie schmecken einfach herrlich und haben die perfekte Konsistenz. Schön saftig, wie du es von Brownies liebst, süß und durch die Banane im Teig herrlich fruchtig. Weil sie so saftig sind, halten sich die Kokosblondies einige Tage im  Kühlschrank frisch.

Das solltest du übrigens über Kokosmehl wissen:

// Kokosmehl ist glutenfrei und cholesterienarm. Das coole daran: Auf 100 g Mehl enthält es fast 50 g Ballaststoffe und Eiweß, was es zu einem idealen Mehl für Gesundheitsbewusste macht.

// Weil Kokosmehl einen eigenen, intensiven Geschmack hat und leicht süß ist, kannst du Weizenmehl nicht eins zu eins durch das Kokosmehl ersetzen.

// Beim Backen verhält sich Kokosmehl richtig zickig, denn durch den hohen Gehalt an Fasern und damit Ballaststoffen saugt es sehr viel Flüssigkeit auf. Daher brauchst du beim Backen eine erhebliche Menge mehr Flüssigkeit. Ersetze maximal ein Viertel des Mehls für einen normalen Kuchens durch Kokosmehl.

Continue Reading

Frühstück

Einfacher Kokosporridge | vegan und zuckerfrei. Und mitten im Sommer.

July 26, 2017
Kokosporridge mit Beeren

“Was?!” denkst du vielleicht grade – “wie kann die mitten im Sommer ein Porridge-Rezept posten?!” Ja, das kann ich, weil ich erstens tun und lassen kann, was ich will und zweitens: Es ist immer Porridge-Zeit in Salzburg. Vor Regenschauern und plötzlichen Temperaturschwankungen ist man hier sowieso nie sicher und wie es der Petrus so will, haben sich die Temperaturen in den vergangenen Tage in den Keller verabschiedet. Ein Grund mehr, den Kochlöffel zu schwingen und es mal wieder so richtig krachen zu lassen im Haferflocken-Topf.

Kokosporridge ist es diesmal geworden, vegan und zuckerfrei. Bevor du jetzt den Zeigefinger erhebst: Die Süße kommt von Bananen, die natürlich auch Zucker enthalten, aber es weit nicht so böse mit uns meinen wie raffinierter weißer Zucker. Zu den Haferflocken gesellt sich Kokosmilch UND Kokosöl. Mittlerweile bin ich ein riesiger Fan von Kokosöl geworden, denn es verleiht den Gerichten genau den richtigen Kick an Kokosgeschmack. Zerquetschte Banane und Mandelmus in den Kokosporridge, ein paar Beeren obendrüber und fertig ist das Wunderschüsselchen in weniger als einer Viertelstunde. Hello, gesundes Frühstück!

Oh! Und Oh! Vergiss die Mandelblättchen nicht!

Geröstet sind sie ein Gedicht und setzen dem Porridge das Geschmacks-Krönchen auf.

Continue Reading

Kuchen/Torten

Bananen-Schnecken mit Mandelfüllung | Das Höchste der Gemütlichkeits-Gefühle.

November 13, 2016
süße Bananen-Schnecken

Bis vor kurzem wusste ich noch nicht, dass es eine Wohligkeits-Steigerungsstufe zu Zimtschnecken gibt. Zimtschnecken alleine schon stellen für mich das Höchste der Gemütlichkeits-Gefühle dar. Germteig der extralange Zeit hatte aufzugehen und Zimt – eine Liebeserklärung an den Magen. Aber wie du an meinem eigehend erwähnten “Bis vor kurzem …” bestimmt erahnen kannst, geht es noch wohliger, noch gemütlicher, noch besser: Bananen-Schnecken!

Bananen-Schnecken: das Höchste der Gemütlichkeits-Gefühle

Im Grunde sind die Bananen-Schnecken aus dem selben Grundteig wie Zimtschnecken, nur dass eben reife Bananen in den Teig wandern. Du kannst mir glauben, schon während der Teig das erste Mal ruht erfüllt ein bananig-hefiger Duft deine Küche. Ein Geruch, den ich gerne als Duftkerze festhalten würde!

Aber es wird noch besser! In die Bananen-Schnecken kommt eine Füllung aus gerösteten Mandeln, Zimt, Butter und braunem Zucker. Der sanfte Geschmack der Mandeln harmoniert perfekt mit dem bananigen Teig. Und um dem ganzen das süße Sahnehäubchen aufzusetzen, kommt obendrauf eine Schicht Zuckerguss. Die habe ich dieses Mal statt mit Milch oder Wasser mit Honig angerührt.

Bananen-Schnecken mit Germ

Continue Reading

Kuchen/Torten

Bananenbrot mit Kürbis | ein Feuerwerk der Gewürze.

September 28, 2016
Herbst-Kuchen: Bananenbrot mit Kürbis

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die Großes bewirken können. Da wäre das Lächeln mitten in einem Streit, der alle Wut aus der Luft nimmt und alle Gründe vergessen lässt. Oder das frisch bezogene Bett mit diesem sauberen Duft, der uns einwickelt und selig wie Babys schlafen lässt. Gewürze sind auch solche kleinen Dinge. Man braucht nicht viel – eine Messerspitze davon, eine Prise hiervon – und schon verleihen sie Gerichten eine ganz eigene Geschmacksnote. Ein Bananenbrot kann fruchtig-frisch sein oder auch wahnsinnig gesund. Es kann aber auch wärmen und sich zu uns gemütlich auf das Sofa gesellen. Das Bananenbrot mit Kürbis ist so eines.

Volle Dosis Ingwer, Nelken, Zimt und Muskat

Wer Bananenbrot liebt, wird auch total auf diese Variante mit Kürbispüree stehen! Es katapultiert dich mit nur einem Bissen in Herbststimmung. Das ist natürlich auch den vielen Gewürzen geschuldet, die sich darin tummeln: allen voran Zimt, Nelken, Muskat, Ingwer und Macisblüte. Letztere ist übrigens die Hülle des Muskatnuss-Kerns!

Das Bananenbrot mit Kürbis ist nicht nur wegen den Bananen, sondern auch wegen des Kürbispürees so wunderbar saftig. Ich liebe solche Kuchen ja, die nicht nur frisch aus dem Ofen herrlich schmecken, sondern auch ein paar Tage später noch!

Continue Reading

Kuchen/Torten

Bananenbrot mit Zucchini – ohne raffiniertem Zucker | Kuchen aus dem Blender.

August 10, 2016
Bananenbrot mit Zucchini zuckerfrei Rezept

Neue Zubereitungsarten faszinieren mich seit jeher. Brownies aus Kichererbsen? Immer her damit! Ein Käsekuchen aus drei Zutaten? Super! Was noch fehlt ist ein Rezept aus dem Mixer. Bis jetzt – denn für dieses Bananenbrot mit Zucchini lasse ich Küchenmaschine und Rührgerät links liegen. Es wird nämlich im Blender gemacht.

Klingt seltsam? Ist es auch ein bisschen. Alle Zutaten wandern in den Blender, wo sie zu einer glatten Masse püriert werden. Dazu gehören Haferflocken, natürlich Bananen, Zucchini, Backpulver und Süßungsmittel. Am Ende entsteht ein Teig, der sehr an Porridge erinnert. Und wenn roher Teig schon nach Porridge schmeckt kann das Ergebnis nur klasse werden!

Zusätzlich habe ich für dieses Rezept auf raffinierten Zucker verzichtet und stattdessen Reissirup verwendet. Er ist eine gesunde Alternative zu weißem Zucker und verleiht dem Bananenbrot eine karamellige Note. Der Kuchen ist etwas anders in der Konsistenz als die beiden anderen Bananenbrote die ich veröffentlicht habe (Veganes Bananenbrot und Bananenbrot mit Erdbeeren). Das Brot ist dichter und viel saftiger – es hat schon fast eine Brownie-ähnliche Konsistenz. Wenn du also noch ein paar Zucchini aus dem Garten übrig hat, ist jetzt deine Chance sie einem Gemüse-Verweigerer auf gesunde Art und Weise unterzujubeln.

Continue Reading

Frühstück

Overnight Oats mit Bananen und Erdbeeren | eine rudimentäre Rezeptangabe.

July 31, 2016
Overnight Oats super einfach

Wenn ich früh morgens aufstehe, möchte ich eigentlich nur eines tun: Mich wieder hinlegen!

Ja, so ehrlich muss ich sein. Mein Leben ist jetzt nicht eines von diesen Instagramern, die man um ihren Lifestyle beneidet, weil sie ihre Zeit zwischen Fashionshoots und Ladeneröffnungen in Ibiza, Rom oder Los Angeles verbringen. Ich beneide sie auch gar nicht darum, oder zugegebenermaßen nur manchmal. Mein Leben ist einfach nur normal und für diese Normalität liebe ich es.

Zu meiner Normalität gehört es auch, jeden Tag nach diesem einen Gedanken aufzustehen und in den Tag zu starten. Mit lebensbejahendem Frühstück wie diesem hier. Overnight Oats gehören mittlerweile zu meinem Standard-Frühstücksrepertoire, wenn ich mal keine Lust auf selbstgebackenes Brot habe. Es ist so unglaublich einfach und so unglaublich gut.

Darum muss ich mich jetzt auch gleich für die rudimentäre Rezeptangabe entschuldigen, die nicht wie üblich exakt abgemessen ist. Folge einfach deinem Instinkt und du wirst sehen: Alles wird gut, solange es Overnight Oats ist! Diese Variante habe ich mit Buchweizenmilch gemacht und ich muss sagen: spannend.

Probier es einfach selbst aus und lass mich wissen, was du davon hältst!

Hier geht’s weiter

Kuchen/Torten

Bananenbrot mit Erdbeeren | warum du öfters Kuchen ins Büro mitnehmen sollst.

June 1, 2016
Bananenbrot-Laib mit Erdbeeren

Eigentlich braucht es keine Erklärung dafür, warum es Sinn macht, zu unseren Mitmenschen nett zu sein. Noch dazu, wenn sie mit uns den größten Teil des Tages verbringen, das Büro teilen und so manche Laune ertragen müssen. Besonders nett bist du jedoch, wenn du deinen Arbeitskollegen Kuchen mitbringst. Am besten regelmäßig. Kleine Geschenke erhalten schließlich die Freundschaft und machen dich nicht nur besonders beliebt, sondern dir auch das Leben leichter. Das ist mir das letzte Mal bewusst geworden, als ich dieses Bananenbrot mit Erdbeeren mit ins Büro genommen habe und kurz nach der Mittagspause nur noch Krümel auf dem Teller zu sehen waren.

Darum solltest du öfters Kuchen mit ins Büro nehmen:

  • Büromenschen haben immer Hunger. Zumindest immer Hunger auf Kuchen.
  • Kuchen wie dieses Bananenbrot hier hält den Blutzuckerspiegel konstant hoch und beugt somit üblen Launen vor. Erst, wenn der Kuchen verspeist ist, wird er wieder abfallen und ein Stimmungstief hervorrufen, das du aber hoffentlich nicht mitbekommen wirst, weil du daheim schon auf dem Sofa liegst.
  • Bei einem Stück Bananenbrot macht man auch mal kleine Päuschen. Es ist ja so, dass man nach 60 Minuten Bildschirmarbeit mindestens 5 Minuten einlegen sollte, in denen man nicht auf den Computer schaut. Dieses kann optimal bei einem Stück Kuchen verbracht werden.
  • So ein Kuchen schlägt sich nicht nur auf die Hüften, sondern auch aufs innere Konto. Bist du der Bananenbrot-Lieferant des Büros, darfst du dir ruhig den ein oder anderen Gefallen erwarten. Zum Beispiel den schönen neuen Textmarker in Pastell-Lila. Eine Staubzucker-verschmierte Hand wäscht schließlich die andere.

Und falls du jetzt noch immer nicht überzeugt bist, anderen eine Freude zu machen, ist es auch okay. Das Bananenbrot mit Erdbeeren ist so gut, dass man es ruhig auch ganz alleine essen kann.

Bananenbrot mit Erdbeeren

Continue Reading