Kuchen/Torten

No-Bake-Torte mit griechischem Jogurt und Himbeerspiegel | herrlich frische Torte ohne backen.

Juli 15, 2019
No-Bake-Torte mit Himbeerspiegel

Ganz ehrlich: Ich bin gerade ziemlich froh, dass ich an einer Reihe von No-Bake-Rezepten arbeite. Immerhin hat es hier gefühlte 35 Grad in der Küche. Das merke ich immer dann, wenn ich eine Lindtkugel essen möchte und sie in meinen Fingern zerfliesst. Ein eindeutiges Zeiten für: „Wenn du jetzt auch noch den Backofen anmachst, schmilzt das Glas rund um dein Nutella. Tu das nicht!“ Darum folgt heute den Bountys aus 5 Zutaten und der Oreo-Schoko-Tarte etwas fruchtiges: die No-Bake-Torte mit griechischem Jogurt und Himbeerspiegel.

Ich liebe sie, weil die Jogurtcreme so zitronig-frisch ist und richtig einfach zusammengemischt. Es wandert eine ganze Zitrone hinein. Um ganz genau zu sein: die abgeriebene Schale und der Saft davon. Das macht die Torte noch viel frischer. Wenn du willst, kannst du sie natürlich auch abwandeln und eine Limette statt der Zitrone nehmen. Aber: Scheue dich nicht, wirklich die ganze Zitrone zu verwenden. Die Creme braucht das! Und durch das griechische Jogurt schmeckt die Torte unheimlich leicht.

Sagte ich schon, dass die No-Bake-Torte aus drei Schichten besteht, die vielleicht auf den ersten Blick nach viel Arbeit aussehen, aber wirklich einfach gemacht sind? Du wirst sehen, dass die Arbeit zwischen den Kühlschrank-Pausen wirklich nur ganz wenig ist.

Die No-Bake-Torte ist

  • wunderbar cremig
  • die perfekte Kombi aus schokoladig, cremig und fruchtig
  • ein Dauerbrenner im Sommer
  • schön wandelbar – den Fruchtspiegel kannst du auch mit Erdbeeren oder Äpfeln machen
  • ganz ohne Backofen zubereitet
  • schön frisch
Die No-Bake-Torte wird im Kühlschrank zubereitet

No-Bake-Torte mit griechischem Jogurt und Himbeerspiegel – für eine Springform mit 18 cm

  • 200 g Schokolade deiner Wahl (Zartbitter oder Vollmilch)
  • eine Handvoll Cini Minis
  • 6 Blatt Gelatine für die Jogurtmasse, 2 Blatt Gelatine für den Himbeerspiegel
  • 500 g griechischer Jogurt
  • 200 g Sauerrahm
  • 50 g Kristallzucker
  • Saft und Abrieb einer Zitrone
  • 200 g Himbeeren – frisch oder TK (aufgetaut)
  • 1 EL Vanillezucker

Als erstes legst du das die Backform mit Backpapier aus und stellst sie beiseite.

Die Schokolade für den Boden über dem Wasserbad schmelzen. Sobald sie geschmolzen ist die Cini Minis dazugeben und umrühren. Die Masse in die Springform geben und mit dem Löffelrücken glattstreichen. Das wars auch schon mit dem Boden. Easy, oder?

Nun gehts an die zitronig-frische Jogurtmasse. Die Gelatine in kaltes Wasser einlegen und beiseite stellen. Jogurt mit Sauerrahm verrühren. Zucker und Zitronensaft- und Abrieb unterrühren. Die Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze auflösen. Gelatine unter die Jogurtmasse rühren. Jogurt auf den Keksboden gießen und glattstreichen. Für mindestens eine Stunden in den Kühlschrank geben.

Währenddessen den Himbeerspiegel machen. Dafür die Himbeeren, sofern sie tiefgekühlt sind, auftauen lassen. Das entfällt natürlich bei frischem Obst. Himbeeren pürieren und mit Vanillezucker vermischen. Nun beginnt wieder das Gelatinespiel: Gelatine in Wasser einweichen lassen und in einem kleinen Topf auflösen. Zur Himbeermasse geben.

Tipp Nummer 1:

Wenn du eine extrafeine Himbeercreme haben möchtest, solltest du die Himbeeren durch ein Sieb passieren!

Himbeerspiegel auf die Jogurtcreme geben und glatt streichen. No-Bake-Torte für ein paar Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

No-Bake-Torte auf Schokoboden

Tipp Nummer 2:

Nimm die Torte unbedingt vor dem Servieren rechtzeitig aus dem Kühlschrank, damit du den Cini-Mini-Boden schneiden kannst!

Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Werner Mecke August 17, 2019 at 19:39

    Bitte um Newsletter

  • Reply Michael August 1, 2019 at 17:33

    schönes, kühles fruchtiges Sommerrezept

  • Leave a Reply